Montag, 21. Mai 2018 - 13:21 Uhr | Anmelden

Anzeige

Archiv für Mai 2011

Spremberg. AG „Freunde der neuen Schule“ der Karl-Liebknecht-Oberschule Spremberg 1957

Bilder aus dem alten Spremberg | 28. Mai 2011 | Von | Kommentare deaktiviert für Spremberg. AG „Freunde der neuen Schule“ der Karl-Liebknecht-Oberschule Spremberg 1957
Spremberg. AG „Freunde der neuen Schule“ der Karl-Liebknecht-Oberschule Spremberg 1957

Herrliche Wandertage / „Damals-war“-Motiv wurde leider nicht erkannt An das Motiv der Vorwoche erinnerte sich leider niemand. Das Foto entstand im Jahr 1957. Es zeigt die Schüler der AG „Freunde der neuen Schule“ der Karl-Liebknecht-Oberschule Spremberg. Der ehemalige Schulleiter Werner Borjack stellte es uns freundlicherweise zur Verfügung. Reinhard Heyne erzählt am Telefon: „Das Bild erinnert mich an meine Kindheit, obwohl ich nicht in Spremberg zur
[mehr…]



Guben. Elektrische fuhr bis hierher zur Lubstbrücke

Bilder aus dem alten Guben | 28. Mai 2011 | Von | Kommentare deaktiviert für Guben. Elektrische fuhr bis hierher zur Lubstbrücke
Guben. Elektrische fuhr bis hierher zur Lubstbrücke

Wohnstätte des Dampfbrauers Haselbach / Litfaßsäule kündigte Lubstplatz-Veranstaltungen an Der Eckhaus-Standort mit der Litfaßsäule war recht oft errätselt. Doch Details dazu gab es nur wenige. Otto Schulze erzählte am Telefon: „Es handelt sich um Lubststraße 4, das Haus gibt es heute noch. Erkennbar ist die Lubstbrücke und Straßenbahn, und die Litfaßsäule war als Information für den angrenzenden Lubstplatz, nach links auf dem Bild, gedacht, wo
[mehr…]



Kindertag im Kreishaus

Forst & Döbern | 28. Mai 2011 | Von | Kommentare deaktiviert für Kindertag im Kreishaus

Forst. Der Aktionstag „Vielfalt-Partner-Jugendamt“ bietet am Mittwoch, 1. Juni 2011, ab 13 Uhr Kindern und Familien des Landkreises Spiel, Spaß und Unterhaltung. Gleichzeitig haben Interessierte die Möglichkeit, den Mitarbeitern des Fachbereiches Jugend, Kinder und Familie bei ihrer Arbeit auf die Finger zu schauen sowie einige Träger kennenzulernen. Die Gäste erwartet ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Musik, Schauspiel und als Abschluss eine Luftballonaktion. Über 30 Stände, angefangen
[mehr…]



Und wieder rollt eine Lawine internationaler Folklore

Region | 27. Mai 2011 | Von | Kommentare deaktiviert für Und wieder rollt eine Lawine internationaler Folklore
Und wieder rollt eine Lawine internationaler Folklore

Ensembles aus 14 Ländern singen, tanzen und musizieren seit Freitag in der Lausitz / Sonnabend am Bismarckturm Burg, am Sonntag im Spreeauenpark Region (h). Seit Freitag rollt die 11. Internationale Folklorelawine durch Lübbenau, Burg und Cottbus. Die Herzenshinterlassenschaft des ersten Spree-Neiße-Landrates Dieter Friese (SPD) wird von seinem Nachfolger Harald Altekrüger (CDU) und Partnern weiter gepflegt und hat nun auch das Oberzentrum Cottbus erreicht. Mit dem
[mehr…]



Spremberg: Seniorenwoche eröffnet

Bilder-Galerien, Spremberg | 24. Mai 2011 | Von | Kommentare deaktiviert für Spremberg: Seniorenwoche eröffnet
Spremberg: Seniorenwoche eröffnet

  Eröffnung Seniorenwoche Die 18. Brandenburgische Seniorenwoche ist auch in Spremberg eröffnet. Unter dem Motto “Sozial gesichert, aktiv leben – für alle Generationen” fand  die Auftaktveranstaltung am Dienstag (23.Mai) in der Traditionsgaststätte „Schweizergarten“ statt. Hubert Lamm, der neugewählte Vorsitzende des Seniorenbeirates und der Bürgermeister Dr. Klaus-Peter Schulze eröffneten nicht nur die Veranstaltung, sondern gaben den Auftakt für eine ganze Reihe von Aktivitäten vieler Vereine, Parteien und Institutionen,die bis zum
[mehr…]



Heute offizieller Badestart im Spremberger Freibad Kochsagrund

Spremberg | 21. Mai 2011 | Von | Kommentare deaktiviert für Heute offizieller Badestart im Spremberger Freibad Kochsagrund
Heute offizieller Badestart im Spremberger Freibad Kochsagrund

Region (fh). Heute (Sa.) öffnet ab 10 Uhr das Freibad Kochsagrund täglich bis zum 11. September. In der Vorsaison, bis 10. Juni, ist das Bad von 12 Uhr bis 19 Uhr; samstags, sonntags und feiertags von 10 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. Anschließend ist das Freibad bis zum 28. August täglich von 9 Uhr bis 20 Uhr offen. Danach, bis zum 11. September, öffnet das
[mehr…]



FCE erreicht Minimalziel

FC Energie Cottbus | 21. Mai 2011 | Von | Kommentare deaktiviert für FCE erreicht Minimalziel
FCE erreicht Minimalziel

Energie beendet die Saison nach 3:1 über Oberhausen auf Rang sechs Die zweite Spielzeit des FC Energie unter der Regie von Pelé Wollitz nahm am vergangenen Wochenende ihren Abschluss. Nach vielen Höhen, aber auch einigen Tiefen, zeigten sich Trainer und Team am Ende doch recht zufrieden. Durch den Erfolg von Aue in Frankfurt lief Energie zwar nicht wie gewohnt als beste Mannschaft Ostdeutschlands durchs Ziel.
[mehr…]



Offene Türen überall

Kommentar | 21. Mai 2011 | Von | Kommentare deaktiviert für Offene Türen überall
Offene Türen überall

Der Mai ist gekommen, die Türen gehen auf… Abgewandelt von Emanuel Geibels alter „Burschenlust“ lässt sich so nun schon traditionell frohlocken. Ob die Landesinitiative der zum Schnuppern geöffneten Unternehmen oder auch die vielen anderen lokalen Offerten – es fällt ganz besonders an diesem Wochenende schwer, sich unter den vielen Angeboten für nur einige zu entscheiden. Wer sich Gäste einlädt, verknüpft meist auch eine Absicht damit.
[mehr…]



Cottbus. Alte Wohnhäuser in Sandow wurden in den 60er Jahren durch Plattenbauten ersetzt

Bilder aus dem alten Cottbus | 21. Mai 2011 | Von | Kommentare deaktiviert für Cottbus. Alte Wohnhäuser in Sandow wurden in den 60er Jahren durch Plattenbauten ersetzt
Cottbus. Alte Wohnhäuser in Sandow wurden in den 60er Jahren durch Plattenbauten ersetzt

Frühere Gildenstraße mit Kasernen / Alter Lebensmittel-Konsum heute Gourmet-Verkaufsstelle in Sandow Jürgen Klingmüller hat die richtige Antwort „B“ gefunden: „Der markante Giebel, links im Bild, gehört zu dem Haustyp, der nach dem 2.Weltkrieg nur in Sandow gebaut wurde. Konkret müsste es sich um das sanierte Gebäude handeln, in dem sich heute u.a. die Hausverwaltung-Ost der GWC befindet. Es ist also die heutige Willy-Brandt-Straße. Ich glaube,
[mehr…]



Forst. Aquarium- und Terrariumfreunde um 1937

Bilder aus dem alten Forst | 21. Mai 2011 | Von | Kommentare deaktiviert für Forst. Aquarium- und Terrariumfreunde um 1937
Forst. Aquarium- und Terrariumfreunde um 1937

Forster Aquarium- und Terrariumfreunde Vereinshaus am Jamnoer Berg war nicht vandalismussicher / Weiter gute Arbeit im Kulturbund Die Gruppenaufnahme erwies sich schwieriger als gedacht. Hoffnungen auf Wiedererkennungen wurden uns leider genommen. Und so gibt es nur fast-sichere Lösungen. Frank Henschel vermutet, dass es sich um das „Paul Decker Haus“ handelt: „Das Gelände befindet sich an den Jamnoer Bergen – im Wald. Hinter dem Haus müsste
[mehr…]