Donnerstag, 23. November 2017 - 23:07 Uhr | Anmelden

Anzeige

Positiver Arbeitsmarkt in SPN

3. Juli 2011 | Von | Kategorie: Wirtschaft | | Teilen

Kostrewa1-300x222

Hermann Kostrewa, Jobcenter-Werkleiter | Foto: FH

Region. Noch 2004 gehörte der Landkreis mit einer Arbeitslosenquote von über 22 Prozent zu den Regionen mit der höchsten Arbeitslosigkeit. Seither ist die Zahl der Arbeitslosen von 15.371 im Dezember 2004 auf aktuell 6.864 (Juni 2011) zurückgegangen.
„Besonders erfreulich ist, dass die Arbeitslosenquote nicht nur regional, sondern auch im Landesvergleich weiter gesunken ist.“ so der Werkleiter des Jobcenters Spree-Neiße Hermann Kostrewa und führt weiter aus: „Mit einer Arbeitslosenquote von 10,1 Prozent liegt der Landkreis Spree-Neiße im Juni erstmalig unter dem Landesdurchschnitt von 10,3 Prozent.“
Gegenüber dem Vormonat ist die Arbeitslosenquote um 0,5 Prozentpunkte zurückgegangen. Grund für die positive Entwicklung sei die gute konjunkturelle Entwicklung.


| Teilen |

Anzeige

Keine Kommentare möglich.


Das könnte Sie auch interessieren