Mittwoch, 17. Januar 2018 - 10:14 Uhr | Anmelden

Anzeige

Archiv für August 2011

Forster Hof steht vor Eröffnung

Forst & Döbern | 28. August 2011 | Von | Kommentare deaktiviert für Forster Hof steht vor Eröffnung
Forster Hof steht vor Eröffnung

Eröffnungsparty am Freitag, 9. September, mit Tanz und Programm Forst (MB). Ab sofort sind die Karten für die (Wieder)Eröffnung des Forster Hofes am 9. September erhältlich. Nach langen Jahren des Leerstandes zieht wieder neues Leben in das traditionsreiche, 125jährige Haus – Grandhotel Härtel, Stadttheater Forst, Kammerlichtspiele Forst – ein. Grund genug, dies mit einem farbenfrohen Eröffnungsprogramm zu feiern: Zu Tanz und Unterhaltung hat der Forster
[mehr…]



Cottbus: Neuer Abenteuerspielplatz mitten im Zentrum

Cottbus | 28. August 2011 | Von | Kommentare deaktiviert für Cottbus: Neuer Abenteuerspielplatz mitten im Zentrum
Cottbus: Neuer Abenteuerspielplatz mitten im Zentrum

Ideen der Kinder aus der Bauhaus- und Erich-Kästner-Grundschule wurden Wirklichkeit: Am Freitag Vormittag wurde der Kutschen-Spielplatz am Eingang der Puschkinpromenade, direkt neben dem Münzturm eingeweiht. Dank Städtebau-Fördergelder und einem Drittel Stadtgelder entstanden für insgesamt 130000 Euro eine Postkutsche samt Pferdepaar, ein Gurkenfass, Klettergerüst, in die Erde eingelassene Trampolins, Schaukel und weitere Spielgeräte. Alle Spielgeräte haben einen lokalen Bezug, und wenn es „nur“ ein geschnitztes Storchenpaar
[mehr…]



Forst: Krankenhaus-Partner gesucht

Forst & Döbern | 27. August 2011 | Von | Kommentare deaktiviert für Forst: Krankenhaus-Partner gesucht
Forst: Krankenhaus-Partner gesucht

Stadtverordnete beschließen Markterkundung / Standorterhalt ist Bedingung Forst (MB). Das traditionsreiche und in vergangener Zeit wirtschaftliche erfolgreiche Forster Krankenhaus sucht einen neuen strategischen Partner. Bisher gab es eine Kooperation mit dem Ernst-von-Bergmann-Klinikum Potsdam, die jedoch ausgelaufen ist. „Die Zukunftssicherung des Standortes ist von besonderer Bedeutung, da das Gesundheitswesen einer der größten Arbeitgeber in der Kreisstadt Forst mit großer wirtschaftlicher Relevanz ist und für hohe Lebensqualität
[mehr…]



Kampf um Medaille und Nachwuchs

Kommentar | 27. August 2011 | Von | Kommentare deaktiviert für Kampf um Medaille und Nachwuchs
Kampf um Medaille und Nachwuchs

Am Freitag kommen die weltbesten Feuerwehr-Sportler aus 16 Nationen nach Cottbus, um sich im Hakenleitersteigen vor der Stadthalle, in der 4×100 Meter Stafette, im 100 Meter Hindernislauf und im Löschangriff im Sportzentrum zu messen. Unser Team Lausitz bildet den Kern der Deutschen Nationalmannschaft, die als Gastgeber mit einer zweiten Mannschaft außer Wertung starten darf. Sie anzufeuern sollte uns eine Ehre und Verpflichtung sein. Es sind
[mehr…]



Cottbus: Teile des Tuchmacherbrunnens waren letzte Woche gefragt.

Bilder aus dem alten Cottbus | 27. August 2011 | Von | Kommentare deaktiviert für Cottbus: Teile des Tuchmacherbrunnens waren letzte Woche gefragt.
Cottbus: Teile des Tuchmacherbrunnens waren letzte Woche gefragt.

Relief der Tuchmacher / Der Tuchmacherbrunnen ist 75 Jahre alt Das Rätsel der Vorwoche war leicht zu lösen: die Reliefs gehörten zum Tuchmacherbrunnen, wie uns Otto Blunck aus der Cottbuser Wilhelm-Riedel-Straße schrieb, 1984 mutwillig zerstört wurde. Die Schale und die Stele sind von einem Steinmetz in Seidewinkel als Kopie neu geschaffen worden, die in Eisen gegossen dargestellte Arbeitsweise der Tuchmacher konnte wieder montiert werden. Diethart
[mehr…]



Forst: Berliner Platz mit Abzweig in die Leipziger Straße

Bilder aus dem alten Forst | 27. August 2011 | Von | Kommentare deaktiviert für Forst: Berliner Platz mit Abzweig in die Leipziger Straße
Forst: Berliner Platz mit Abzweig in die Leipziger Straße

Der Berliner Platz am Abzweig Leipziger Straße / Häuser aus den Gründerzeiten prägten Straßenbild / Kinder spielten auf der Straße Treibeball Annerose Pohl erzählte uns am Telefon: „Zu sehen ist der Berliner Platz. Rechts geht es in die Leipziger Straße und geradeaus in die Berliner Straße. Im Hintergrund, wo der Blumenpavillon zu sehen ist, gabelt sich die Straße in die Mühlenstraße hinein. Rechts erkennt man
[mehr…]



Spremberger Schlachthof an der Berliner Straße schrieb Handwerksgeschichte

Bilder aus dem alten Spremberg | 27. August 2011 | Von | Kommentare deaktiviert für Spremberger Schlachthof an der Berliner Straße schrieb Handwerksgeschichte
Spremberger Schlachthof an der Berliner Straße schrieb Handwerksgeschichte

Sprembergs Fleischer bauten sich Schlachthof / Nach nur einem Jahr Bauzeit wurde der Schlachthof 1888 eröffnet / Bis 1992 wurde hier geschlachtet Fleischermeister Werner Kadach schreibt uns: „Das heutige Foto zeigt den Schlachthof Spremberg, so wie er 1889 fertig gestellt wurde. Er wurde als einer der wenigen in Deutschland errichteten Schlachthöfe, von der Fleischerinnung gebaut, da die Stadt ihn nicht finanzieren konnte. Mit seiner Eröffnung
[mehr…]



Guben: Mühle Groß Gastrose um 1900

Bilder aus dem alten Guben | 27. August 2011 | Von | Kommentare deaktiviert für Guben: Mühle Groß Gastrose um 1900
Guben: Mühle Groß Gastrose um 1900

Der markante Silobau fehlt noch / Über 100 Jahre alte Aufnahme der Getreidemühle in Groß Gastrose Das Rätselfoto weckte bei Ilse Jäschke aus Guben Erinnerungen: „Das Foto zeigt die Mühle in Groß Gastrose in der Zeit zwischen 1890 und 1900. Damals haben meine Großeltern auf der Insel gewohnt, und meine Mutter ist sogar hier 1898 geboren. Noch nicht zu sehen ist das markante Silogebäude, das
[mehr…]



Cottbus: Spremberger Straße könnte zwischen 1926 und 1935 fotografiert worden sein

Bilder aus dem alten Cottbus | 21. August 2011 | Von | Kommentare deaktiviert für Cottbus: Spremberger Straße könnte zwischen 1926 und 1935 fotografiert worden sein
Cottbus: Spremberger Straße könnte zwischen 1926 und 1935 fotografiert worden sein

Markant: Das Kaufhaus Waldschmidt / Wir zeigten die Sprem in den späten 1920-er, vielleicht auch 30er Jahren Ein einziger Buchstabe fesselte die Aufmerksamkeit unserer Rätselfreunde: Das „W“ am Waldschmidt-Giebel. Klaus Dinter vom Cottbuser Ahornring glaubt: „Das ‘W’ steht für das erst 1937 oder 1938 eröffnete Kaufhaus Waldschmidt, das dann ausgebrannt ist. Später war hier das Restaurant ‘Stadt Cottbus’ im Erdgeschoss. Außerdem scheint im Hintergrund noch
[mehr…]



Forster Hof in der Cottbuser Straße hat eine wechselvolle Geschichte

Bilder aus dem alten Forst | 21. August 2011 | Von | Kommentare deaktiviert für Forster Hof in der Cottbuser Straße hat eine wechselvolle Geschichte
Forster Hof in der Cottbuser Straße hat eine wechselvolle Geschichte

Das einstige Grand-Hotel wird jetzt Kultur-Palast / In den 20er Jahren entstanden die Kammerlicht-spiele / Demnächst werden wieder Filme gezeigt Thomas Methe schreibt uns: „Das aktuelle Rätselbild zeigt die Cottbuser Straße. Zu DDR-Zeit hieß die Straße ‘Straße des Friedens’. Das Gebäude, um das sich es im aktuellen Rätselbild handelt, sind die Kammerlichtspiele, die den Forstern seit Jahren bekannt waren. Es ist das zweite große Gebäude
[mehr…]