Samstag, 25. November 2017 - 10:31 Uhr | Anmelden

Anzeige

Spremberg: Schwere Orientierung

8. Juni 2013 | Von | Kategorie: Bilder aus dem alten Spremberg | | Teilen

damals130615_spb

Den Ratefreunden fehlten die Schornsteine zur besseren Orientierung

Einzig die Spree verschaffte Überblick
Norbert Fertig schreibt: „Etwa in der Bildmitte rechts vom Schornstein sieht man die ehemalige Mädchenschule, wo ich von 1951 bis 1961 zur Schule ging. Dahinter sieht man die Spreebrücke an der Post und rechts davon das Postgebäude und fast oben am Bildrand die ehemalige Webschule am Pfortenplatz. Am rechten Bildrand sieht man die Spree in ihrem Verlauf.“
Helga Reichstein vermutet: „Ich möchte sagen, fast in der Mitte des Bildes erkennt man die Schule Wirthstraße. Alles andere ist schwierig. Ich vermisse die Schornsteine an den Gebäuden, an denen man noch zuordnen könnte.“


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren