Mittwoch, 17. Januar 2018 - 05:48 Uhr | Anmelden

Anzeige

CDU überholt Linke

25. September 2013 | Von | Kategorie: Region | | Teilen

130928linke

Bundestagsabgeordneter Michael Stübgen (CDU) kann seine Arbeit fortsetzen. Sein gutes Wahlergebnis von 2009 hat er deutlich verbessert. Der Mann kommt an im Seenland
Foto: Archiv

Stübgen gewinnt den Wahlkreis mit viel Zuwachs
Region (MB). Den Wahlkreis 65 (Elbe-Elster / Oberspreewald-Lausitz II) hat erneut  CDU-Direktkandidat Michael Stübgen gewonnen. Mit 40,9 Prozent der Erststimmen hat er sein Ergebnis von 2009 um zwölf Prozent übertroffen. Er platzierte sich so vor Matthias Mnich von DIE LINKE (23,4 Prozent) und Kerstin Weide von der SPD, die mit 22,5 Prozent das drittbeste Ergebnis im Wahlkreis hatte.
Bei den Zweitstimmen führt die CDU mit 39,5 Prozent, gefolgt von DIE LINKE mit 21,7 Prozent und der SPD mit 19,9 Prozent. 2009 lag bei den Zweitstimmen noch DIE LINKE mit knappem Vorsprung vor der CDU auf dem ersten Platz.


| Teilen |

Anzeige

Keine Kommentare möglich.


Das könnte Sie auch interessieren