Freitag, 19. Januar 2018 - 18:09 Uhr | Anmelden

Anzeige

Forst: Kegeldamm verändert sich

1. November 2013 | Von | Kategorie: Bilder aus dem alten Forst | | Teilen

damals131026_fo

Beim 1. Forster Kunstpleinair wurden die gefällten Kastanien vom Kegeldamm zu Kunstwerken. Zu sehen sind sie im Rosengarten

Hier zu sehende Kastanien sind seit diesem Jahr tolle Kunstwerke
Christoph Heil schreibt: „Beim Bild handelt es sich um Kegeldamm 13-17. Man sieht vorne ganz gut den Damm selbst und die frisch gepflanzten Kastanien, die heute gefällt sind. Am Straßenrand ganz oben sieht man einen alten Zaun, der teilweise noch erhalten ist. Dann die Nr. 15 in der Mitte steht heute noch. Links daneben die 16 ist einem Neubau gewichen. Rechts daneben die Nr. 14 da wohne ich heute, das wurde anscheinend komplett umgebaut. Nr. 13 ist auch einem Neubau gewichen. Interessant ist, dass an die Nr. 14 vorne etwas angebaut wurde“.
Harry Winkelmann schreibt: „Das ist der Kegeldamm in Forst. In der Görlitzer Straße 8a wohnte der Fabrikant Högelheimer. Das Haus reichte mit dem Hof bis zum Kegeldamm, ich nehme an, dass sich von dieser Seite aus der Boteneingang befand. Leider kann ich nicht mehr dazu erzählen, weil ich kein Ur-Forster bin.“


| Teilen |

Anzeige

Keine Kommentare möglich.


Das könnte Sie auch interessieren