Mittwoch, 17. Januar 2018 - 10:18 Uhr | Anmelden

Anzeige

Cottbus startet in das Themenjahr Wirtschaft und Gesundheit

17. Januar 2014 | Von | Kategorie: Cottbus | | Teilen

140118neujahrsempfang08

Nach der Eintragung in die Ehrenchronik (v.l.n.r.): Oberbürgermeister Frank Szymanski,
Helmut Heelemann, Andreas Birle, Dirk Wiedenhaupt, Franziska Sinske, Jens Geppert, Hans-Georg Lohse, Alexander Lapeta, Sylvia Wähling. Dieter Dombrowski, Frank Schwitzer und Stadtverordneten-Vorsteher Reinhard Drogla | Fotos: J. Heinrich

Vom Neujahrsempfang Anfang der Woche in der Stadthalle

Mit dem traditionellen Neujahrsempfang eröffnete die Stadt ihr Themenjahr „Wirtschaft und Gesundheit“, das deutlich im Zeichen des 100. Jubiläums des einstigen Thiemschen Krankenhauses steht. Das heutige Carl-Thiem-Klinikum ist das größte der 52 Krankenhäuser an 62 Standorten des Landes. Ministerin Martina Münch würdigte die Arbeit der Ärzte und des Pflegepersonals; über 100 000 Patienten werden jährlich im Klinikum versorgt, das, so OB Frank Szymanski, auch in jetzt schwierigen Zeiten ohne Zuschüsse auskommt. Er lobte auch GWC, LWG, CMT und Stadtwerke, die als kommunale Unternehmen „eine wirtschaftsfördernde Situation geschaffen haben“. Der Dank galt auch den Cottbuser Unternehmen, Ehrenamtlern, Sportlern und Kulturschaffenden.

140118neujahrsempfang09

Glänzend aufgelegt: Gabriel Zinke dirigierte das Orchester und den Kammerchor des Konservatoriums Cottbus

140118neujahrsempfang07

Misstöne: Einige eingeladene Unternehmer waren der Veranstaltung wegen der nach ihrer Auffassung unangemessenen Kanal-Nachtragsbe- scheide fern geblieben, andere protestierten während der Rede des OB. Der entschuldigte sich offiziell für die Verletzung des Feiertagsfriedens durch den Geschäftsbereich II des Rathauses

140118neujahrsempfang06

Architekt Martin Stauss (l.), Daniela Paulig vom Stadtmarketing, Anke Hille-Sickert vom Niedersorbischen Gymnasium und Tierparkdirektor Dr. Jens Kämmerling haben ein Jubiläum im Auge: Der Tierpark wird 60. Dazu erscheint ein neuer Führer mit schmuckem Lageplan, den Martin Stauss zeichnet

140118neujahrsempfang05

Zum Wohl aufs neue Jahr sagen Vattenfall-Renaturierer Dr. Christoph Gerstgraser, der CDU-Landesvorsitzende und Abgeordnete des Landtags Prof. Michael Schierack, der Chef des Cottbuser Umweltamtes Thomas Bergner und der erfolgreiche Orthopädie-Unternehmer Jörg Zimmermann

140118neujahrsempfang04

Hier entwickelt sich eine hochspezialisierte Fachsimpelei: Helmut Heelemann (r.) und Andreas Birle (l.) nutzen in ihrem Cottbuser Unternehmen STG Combustion Control GmbH zur Optimierung von Glasschmelzwannen eine Erfindung, die Dr. Friedrich Bude (M.) vor 40 Jahren kreiert hat

Ganz am Rande

140118neujahrsempfang03

…haben sich CMT-Chef Bernd Koch (r.) und Lagunen-Geschäftsführer Jens Hackbart,

140118neujahrsempfang02

…aber auch dkw.-Direktorin Ulrike Kremeier, Dipl.-Chemiker Heinz Stefan Jaunich…

140118neujahrsempfang01

…und Karin Hähle vom SportPark Cottbus (r.) mit CTK-Personalrätin Angelika Herfart über die allerneuste Ausgabe des CB-Stadtmagazins gefreut

 

 

 

 


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren