Montag, 23. April 2018 - 05:35 Uhr | Anmelden

Anzeige

Tausende laufen durchs Grüne

25. April 2014 | Von | Kategorie: Region | | Teilen

140426lauf

Läufer, Walker, Wanderer, Radler, Skater so weit das Auge reicht – dieses Wochenende können Aktive aller Altersgruppen aus dem größten Breitensport-Angebot des Jahres in der Region auswählen Foto: Spreewaldmarathon

Zwei Breitensport-Laufveranstaltungen dieses Wochenende / Sonntag auch Frühlingsradeln
Region (ha). Mehrere hundert Sportbegeisterte aller Altersklassen werden an diesem Wochenende ihre Sportkleidung überziehen und durch die frühlingshafte Region laufen, skaten, walken und radeln.
Bärenbrücker Höhe
Heute (Sa.) startet der Frühlingscrosslauf auf der Bärenbrücker Höhe. Weit über 500 Läufer werden, in von Vattenfall bereitgestellte T-Shirts gekleidet, ab 9.30 Uhr zur Kurzstrecke und ab 10.15 Uhr zur Langstrecke aufbrechen. Rundherum gibt es Livemusik, Tagebaufahrten, Feuerwehrschau, Spiel und Sport und ausgiebigen Imbiss. Der Start ist kostenfrei.
Spreewald-Marathon
Über 11 000 Freizeitsportler werden bei Läufen in Burg, Lübben, Lübbenau und Straupitz an beiden Tagen erwartet.
Heute (Sa.) werden auf der Lübbener Schlossinsel ab 7.30 Uhr sieben Radsport-Läufe für Kinder und Erwachsene angeboten, der letzte Lauf beginnt um 13 Uhr für Familien. Unterhaltungsprogramm wird bis 18 Uhr geboten.
Auf dem Lübbenauer Markt starten ab 8 Uhr sieben verschiedene Wander-, Walking- und Laufstrecken.
In Burg machen sich um 9 Uhr Paddelwanderer auf drei verschieden lange Touren ab Bootshaus Leineweber. Um 17 Uhr startet der Skate-Marathon an der Schule und am Abend der 13. Nacht-Lauf. Um 20.30 Uhr brechen hier Läufer, Wanderer, Walker und Kinder mit Rad zur Fünf-Kilometer-Strecke auf. Silberfontänen am Start, Funkenregen am Nachthimmel, Lichterschalen, Nebelschauer und Fackelschein begleiten die Aktiven und Zuschauer.
Am Sonntag wird in Burg um 8.30 Uhr der Skate-Halbmarathon gestartet, bevor um 10.30 Uhr der Sparkassen-Lauf-Cup über zehn Kilometer an der Schule aufgerufen wird. Zeitgleich gehen auch Halb- und Vollmarathonläufer an die Starts; ebenso auch die Walker. Am Nachmittag sind ab 15 Uhr zwei Kurzstrecken für Minis angesetzt.
In Straupitz beginnt um 9 Uhr  an der Touristinfo eine zwölf Kilometer-Wanderung durch den Spreewald.
Frühlingsradeln
Ab Vattenfall machen sich am Sonntag hunderte Freizeitradler auf den Weg. Um 10 Uhr startet die 20. Auflage des Frühlingsradelns des RSC. Von dort geht es quer durch die Stadtteile zum Radstadion, wo ein Radlerfest organisiert wurde.


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren