Dienstag, 16. Januar 2018 - 14:20 Uhr | Anmelden

Anzeige

Archiv für September 2014

Cottbus: Bäckerei Hanuschka feiert 50. mit mit 50 Prozent Ermäßigung am 1. und 2.10.14

Cottbus | 30. September 2014 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Bäckerei Hanuschka feiert 50. mit mit 50 Prozent Ermäßigung am 1. und 2.10.14

Zum runden Geburtstag gibt es am 1. und 2. Oktober 50 Prozent auf das gesamte Sortiment: Cottbus (C.B.). Die Cottbuser Traditionsbäckerei Hanuschka feiert Anfang Oktober ihren 50. Geburtstag. Seit nunmehr einem halben Jahrhundert überzeugt der Bäcker in der Goyatzer Straße 3 seine Kunden mit Qualität und Frische. „Zum großen Jubiläum gibt es ein ganz besonderes Angebot. Wir feiern am 1. und 2. Oktober 50 Jahre
[mehr…]



Kolkwitz feiert Einheit mit Oktoberfest am 3. Oktober ab 11 Uhr

Spree-Neiße | 30. September 2014 | Von | Keine Kommentare »
Kolkwitz feiert Einheit mit Oktoberfest am 3. Oktober ab 11 Uhr

Vereine der Ortsteile gestalten reichhaltiges Programm / Großgemeinde feiert sich mit Festbier und Kultur: Kolkwitz (bw/h). Längst hat sich die Tradition, im September den Oktober einzutrinken, weit über die bayerischen Landesgrenzen hinaus ausgebreitet. Seit 1810 heißt es auf der Theresienwiese in München „O’zapft is’…“ In Kolkwitz, wo das Okoberfest schon seit 20 Jahren immer im Oktober und ein klein wenig anders (siehe Kasten auf der
[mehr…]



Spremberg: MCC-Jubiläumsfeier vom 3. bis 5. Oktober 2014

Spremberg | 29. September 2014 | Von | Keine Kommentare »
Spremberg: MCC-Jubiläumsfeier vom 3. bis 5. Oktober 2014

Geburtstagsfete in Motorsportatmosphäre vorverlegt auf 3. bis 5. Oktober: Spremberg (ha). Am 7. Dezember 1994 sind 20 Motocrosssportler im Hotel „Zur Post“ zusammengekommen, um den längst überfälligen Schritt von der illegalen Nutzung der künstlich aufgeschütteten Hügel im Nordwesten der Stadt auf Vereinsfüße zu stellen. Bis heute ist das Gasthaus Vereinslokal und steter Unterstützer, so auch am Festwochenende, das Motorsport zum Schauen und Selbstausprobieren bietet. Heute
[mehr…]



Komptendorf feiert Oktoberfest vom 3. bis 5.10.14

Spree-Neiße | 29. September 2014 | Von | Keine Kommentare »
Komptendorf feiert Oktoberfest vom 3. bis 5.10.14

Ziegen-Ranch lädt vom 3. bis 5. Oktober zur großen Sause mit tollem Programm für Jung und Alt: Komptendorf (C.B.) Am kommenden Freitag ist es wieder soweit: In Komptendorf startet das diesjährige Oktoberfest und endet erst am Sonntagabend. Drei tolle Tage Oktoberfeststimmung sind angesagt bei großartiger Live-Musik, Spiel, Spaß und Party. Bereits zum 4. Mal lädt die Ziegen-Ranch in Komptendorf zum bayrischen Fest ein, das hier
[mehr…]



Cottbus: ‘Mir kennet dreimal so viel verkaufe’

Bilder aus dem alten Cottbus | 26. September 2014 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: ‘Mir kennet dreimal so viel verkaufe’

Der Begriff „Lauterbach“ gehört heute zum Cottbuser Baumkuchen: Unsere Leser haben diesmal alle drei Lösungen angeboten, aber wie den meisten hat Klaus Jung Recht: „Es müsste Café Lauterbach in der Bahnhofstraße sein. Der Schriftzug befindet sich noch an dem Haus.“ Genauer beschreibt es Klaus Herold: „Wir blicken in die ‘Hof-Conditorei und Café’ Max Lauterbach, wo auch der einstige OB Werner häufig einkehrte. M. Lauterbach stammte
[mehr…]



Forster holen drei Landesmeistertitel

Sport | 26. September 2014 | Von | Keine Kommentare »
Forster holen drei Landesmeistertitel

Tanzsportclub „Rose“ Forst feiert dreifach-Erfolg in Frankfurt/Oder: Region (MB). Am vergangenen Samstag fanden in Frankfurt/Oder die Landesmeisterschaften des Landestanzsportverbandes Brandenburg im Standard statt. Gleich im ersten Wertungsturnier in der Klasse Kinder I/II D belegten Florian Podlesch mit seiner Partnerin Gina Denise Friedrich vom Tanzsportclub „Rose“ Forst e.V. den ersten Platz, und sicherten sich so den Landesmeistertitel in dieser Klasse. Als Sieger konnten sie in der
[mehr…]



Brief gegen Tagebauplan

Wirtschaft | 26. September 2014 | Von | Keine Kommentare »

Schenkendöbern verlangt Planungsstopp: Schenkendöbern (MB). Der Gemeinderat der Gemeinde Schenkendöbern hat in seiner letzten Sitzung einstimmig die Ablehnung des Braunkohlentagebaues Jänschwalde-Nord bekräftigt und fordert von der künftigen Landesregierung die zeitnahe Einstellung des Planverfahrens. In einem offenen Brief an die neu gewählten Landtagsabgeordneten soll darauf verwiesen werden, dass keine nachvollziehbare Begründung mehr existiert, den Tagebau und die Umsiedlung der Dörfer Grabko, Kerkwitz und Atterwasch voranzutreiben. Die
[mehr…]



Forst: Ehemaliger Flugplatz

Bilder aus dem alten Forst | 26. September 2014 | Von | Keine Kommentare »
Forst: Ehemaliger Flugplatz

Doppeldecker starteten und landeten hier: Das letzte Rätselbild war eine harte Nuss. Eckehard Bauer vermutet: „Es kann der Flugplatz auf der ehemaligen Schäferwiese links an der Straße von Sacro nach Naundorf sein. Kurz vor Naundorf kreuzt der Triftweg nach dem Gut Neu Sacro die Straße. Flugbetrieb war in den 1920er, 30er-Jahren. In der  Bauernschänke von Grete (jetzt Fred) Lehmann in Naundorf war bis in die
[mehr…]



Guben: Eine Gärtnerei neben der Kirche

Bilder aus dem alten Guben | 26. September 2014 | Von | Keine Kommentare »
Guben: Eine Gärtnerei neben der Kirche

Blick vom Sembtener Torhaus zum Platz vor der Kirche: Den Blick über die Dächer erkannte Bärbel Koschack. Sie löst auf: „Das Bild zeigt die Hauptstraße in Sembten mit seiner Kirche. Der gefragte Nachbarort ist Lauschütz. Die Kirche stammt vermutlich aus dem Jahre 1718. Sie ist vom Friedhof umgeben. Der Eingang zur Kirche und zum Friedhof hatte zwei Klinkersäulen mit schmiedeeisernem Tor und anschließend eine Feldsteinmauer.
[mehr…]



Weinbergfest mit Wein und Ziegenkäse auf dem Granoer Weinberg

Guben | 26. September 2014 | Von | Keine Kommentare »
Weinbergfest mit Wein und Ziegenkäse auf dem Granoer Weinberg

Am Samstag, 27.09.14, Weinbergfest ab 14 Uhr / Spannung nach großartiger Lese: Grano (ha). Am heutigen Sonnabend laden die Gubener Weinbauern wieder zum alljährlichen Weinbergfest auf den Granoer Hügel. Ab 14 Uhr gibt es – diesmal in ausreichender Menge  – Federweißer und -roter, dazu backfrischen Zwiebelkuchen und erstmals auch Ziegenkäse. Denn der Verein mit dem neuen Führungstrio Dietmar Heinze, Lothar Müller und Günther Leckscheidt hat sich
[mehr…]