Mittwoch, 17. Januar 2018 - 02:21 Uhr | Anmelden

Anzeige

Oktoberfest an der Fürst Pückler Passage 2015

21. September 2015 | Von | Kategorie: Bilder-Galerien | | Teilen

Oktoberfest der Fürst-Pückler-Passage sorgt erneut für gute Laune: Cottbus (mk). Allein schon der köstliche Schweinshaxen-Duft zog Kunden und Passanten in das Festzelt. Beim Oktoberfest der Fürst-Pückler-Passage ging der Initiator Roland Jainz mit gutem Beispiel voran. Mit Seppelhut auf dem Kopf und Bayerischer Tracht am Leib sorgte der Unterhalter, der mit „Rolands Partyband“ in der Region unterwegs ist, wieder für Stimmung am Bahnhof. Überhaupt ist diese Lage für ein Oktoberfest ideal findet der Entertainer. „Schließlich sind wir hier am Bahnhof dem Oktoberfest in München viel näher, als in der Altstadt“, witzelt Roland Jainz. Bei ausgelassener Stimmung unterhielten die Lindenmusikanten die Gäste bis Mitternacht. Vor allem auch die „Dissenchener Playboys“ kamen beim Publikum gut an. Und so wird die Wiesen-Stimmung auch 2016 wieder an der Passage verbreitet.


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren