Samstag, 25. November 2017 - 10:29 Uhr | Anmelden

Anzeige

Guben: Für regionale Produkte begeistern

20. November 2015 | Von | Kategorie: Guben | | Teilen

151121guben2

Die b&p Manufaktur aus Hohenleipisch hatte unter anderem eine große Auswahl Liköre im Angebot Foto: U. Richter

Zahlreiche Besucher bei Produktmesse / Vielfalt der Angebote überzeugte:
Guben (utr). Zur regionalen Produktmesse lockte Guben wieder zahlreiche Besucher. Menschen für Produkte aus der Region zu begeistern, war die Intension. Mittlerweile erhalten zweimal im Jahr kleine Hersteller und Händler der Region eine Plattform in der Alten Färberei. Neben den Nahrungsmittel-Anbietern waren Vertreter von Kunstgewerbe, Naturschutz, Literatur, Floristik, Bekleidung, Kurzwaren, Haushalt oder Tourismus vor Ort. 50 Anbieter, so viele wie noch nie, waren am Samstag dabei.
Katrin Neitzke von der Stadt Guben, die den Markt organisiert, weiß, dass es mittlerweile viel Mundpropaganda unter den Händler gibt und sie sich deshalb von selbst bei der Stadt melden. Produkte aus der Niederlausitzer Heidelandschaft hatte die b&p Heidemanufaktur aus Hohenleipisch im Angebot. Michaela Siewert vom Wildhandel Kroll aus Cottbus stellte unentwegt Proben ihrer Wurst zum Kosten bereit. Roland Schöpe vom Teehaus Schöpe aus Cottbus hatte eine große Auswahl an Tee mit nach Guben gebracht. Kunsthandwerk war beim Lichthaus Jahnel aus Forst zu bekommen. Bei GubHut gab es die Möglichkeit der Hutanprobe. Für die Kinder hatte Kleinsee-Waldschulchef Alf Pommerenke ein Waldschulquiz sowie das Wald-erleben mit allen Sinnen mitgebracht. Die Besucher waren sehr zufrieden mit der Vielfalt der Angebote.


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren