Montag, 22. Januar 2018 - 20:47 Uhr | Anmelden

Anzeige

1000 Sterne strahlen täglich bis 20 Uhr

27. November 2015 | Von | Kategorie: Cottbus | | Teilen

151128cb

Foto: CGA-Archiv

Größter Weihnachtsmarkt der Lausitz ist eröffnet:
Cottbus (hnr.). Dem OB drohte die Rute, weil er (aufgeregt?) alle Cottbuser, nur nicht den Weihnachtsmann begrüßt hatte. Sonst lief alles im tannengrünen Bereich bei der Eröffnung des Adventsfestes der 1000 leuchtenden Sterne. Torsten Karow sang mit dem Sachsendorfer Kinderchor sein „Kinderleuchten“ und schöne Weihnachtslieder, und die Bäckerinnung verkaufte zum Sonderpreis scheibenweise den riesigen Rosinenstollen.
Vom Blechen-carré über den Brunnenplatz und durch die Sprem bis zum Altmarkt zieht sich der größte Weihnachtsmarkt zwischen Dresden und Berlin. Er bleibt bis 23. Dezember täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet. In großer Vielfalt bieten Schausteller und Händler Geschenke, Gebratenes und Glühwein.


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren