Mittwoch, 17. Januar 2018 - 02:07 Uhr | Anmelden

Anzeige

Archiv für November 2015

Einzelhandel konzentriert sich immer stärker

Wirtschaft | 27. November 2015 | Von | Keine Kommentare »

Einzelhandelskonzept sieht Gewerbekonzentration in der Innenstadt vor: Forst (mk). Um wieder an Fördermittel für die Innenstadt-Entwicklung zu kommen, muss Forst sein Einzelhandelskonzept vom Jahr 2008 überarbeiten. Ein Dresdener Projektbüro hat dies nun getan. Die Experten kreisen den Innenstadtbereich, der für diesen Handel im besonderen Maße steht, ein. Im Vergleich zum vergangenen Konzept wird dieser zentrale Versorgungsbereich immer kleiner. Die Cottbuser Straße und die Berliner Straße
[mehr…]



Ungeahnte Potentiale sinnvoll nutzen

Guben | 27. November 2015 | Von | Keine Kommentare »
Ungeahnte Potentiale sinnvoll nutzen

Landrat Altekrüger zum Arbeitsbesuch in der Neißestadt: Guben (MB). Das Guben immer eine Reise wert ist, zeigte der amtierende Bürgermeister Fred Mahro am 19.11. Landrat Harald Altekrüger bei seinem Arbeitsbesuch in der Neißestadt. Gemeinsam mit den Führungsmannschaften beider Verwaltungen erörterten Landrat und Bürgermeister aktuelle Fragen der Stadt- und Kreisebene. So zieht die Doppelstadt eine positive Bilanz in 2015. Ein großes Lob sprach der Landkreis Stadtverwaltung,
[mehr…]



Sicherheitsgefühl der Bürger gestiegen

Guben | 27. November 2015 | Von | Keine Kommentare »

Grünes Licht für Industriegebiet / Städtischer Bauhof endgültig aufgelöst: Guben (ur/ysr). In der Stadtverordnetenversammlung am Mittwoch, 25.11. gab Bettina Groß, Leiterin der Polizeiinspektion Cottbus/SPN einen Überblick über aktuelle Zahlen und Fakten. Dabei wurde deutlich, dass die Kriminalitätsrate im Vergleich von 2013 auf 2014 um rund 300 Fälle anstieg, in diesem Jahr deutlich rückläufig war. Ursächlich hierfür seien die verstärkten Fußstreifen der Bundespolizei, die seit Februar
[mehr…]



Sparkasse schüttet Lotteriegelder aus

Senftenberg & Seenland | 27. November 2015 | Von | Keine Kommentare »
Sparkasse schüttet Lotteriegelder aus

Viele OSL-Vereine und Institutionen profitieren von insgesamt 50 000 Euro: Senftenberg (MB). Glatt 50 000 Euro sind diese Woche an Vereine und Institutionen des Oberspreewald-Lausitz-Kreises übergeben worden. 40 gemeinnützige Vereine und Einrichtungen erhalten die Summe aus den Erträgen des PS-Lotteriesparen. Auch in diesem Jahr war die Auswahl schwer. Lothar Piotrowski, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Niederlausitz freute sich über die zahlreichen Bewerbungen um die begehrten Mittel. Eine Flut von Anträgen musste
[mehr…]



Winter fällt wohl zum 3. Mal aus

Senftenberg & Seenland | 27. November 2015 | Von | Keine Kommentare »
Winter fällt wohl zum 3. Mal aus

Hobbymeteorologe Klaus Hirsch sieht für kaltes Wetter schwarz / Milde Perioden dominieren: Großkoschen (trz). Am 1. Dezember ist meteorologischer Winteranfang. Allerdings nur im Kalender. Denn vom richtigen Winter ist weit und breit nichts zu sehen. Und dabei wird es wohl bis weit ins nächste Jahr so bleiben. Prognostiziert zumindest der Großkoschener Hobbymeteorologe Klaus Hirsch. Nach dem kurzen Schneeflocken-Intermezzo vom Totensonntag mit ein bis zwei Zentimetern der
[mehr…]



Ein Unternehmer mit Leib und Seele

Spremberg | 27. November 2015 | Von | Keine Kommentare »
Ein Unternehmer mit Leib und Seele

Spremberger Heinrich Hagen führte fast vier Jahrzehnte Textilgeschäft in der Langen Straße: Spremberg (trz). Es hätte so schön werden können, damals im Jahr 1986: Nämlich die 100. Wiederkehr der Gründung des Textilgeschäftes Hagen. Entstanden im niederschlesischen Liegnitz, seit 1925 in Spremberg.  Doch aus dem Jubiläum wurde nichts. Denn vor nunmehr genau 40 Jahren, im Herbst 1985, musste der Laden in der Langen Straße 27 seine Pforten für
[mehr…]



Cottbuser Wassersportler wollen endlich den Begeisterungs-Funken zünden

Cottbus | 27. November 2015 | Von | Keine Kommentare »
Cottbuser Wassersportler wollen endlich den Begeisterungs-Funken zünden

Ein Ostseesportverein möchte ab kommendem Jahr Visionsgeber für die neue Attraktion der Stadt sein: Cottbus (mk). Die Ruhe um die Gestaltung des künftigen Cottbuser Ostsees sorgt für Unruhe. Nicht allein die umliegenden Gemeinden, die eifrig Ideen entwickeln, sondern auch die Wassersportler der Stadt verweisen darauf, dass die Zeit drängt. Wird der See ein Erholungssee oder ein See für Wassersportler? Wann nimmt ein Ostseemanager seine Arbeit
[mehr…]



Umsetzen, was der Kunde träumen kann

Spree-Neiße | 27. November 2015 | Von | Keine Kommentare »
Umsetzen, was der Kunde träumen kann

25 Jahre Erfolgsgeschichte / Geschäftserweiterung: Heinersbrück (ysr). „Geht nicht, gibt’s nicht“, ist das Motto von Erides-Geschäftsführer Ralf Gründer. „Wenn der Kunde etwas träumen kann, sind wir auch in der Lage es umzusetzen.“ Vor gut 25 Jahren begann mit der Firmengründung ‘ein ganz persönlicher Traum’ für den gelernten Schlosser, der nach der Wende eine weitere Ausbildung, zum Ladenbauer, erfolgreich abschloss. Um Kontakte zu knüpfen und  die
[mehr…]



„Innovation erfordert eine Innovationskultur“

Guben | 27. November 2015 | Von | Keine Kommentare »
„Innovation erfordert eine Innovationskultur“

Freigabe von Mitteln in Höhe von 1,3 Millionen Euro / Modernisierung und Sicherheit im Fokus: Guben (ysr). Auf einer Fläche von rund 122 Hektar erstreckt sich das Industriegebiet, das in den letzten Jahren auf dem ehemaligen Gelände des Gubener Chemiefaserwerkes gewachsen ist. Mit der Stillegung  nach der Wende wurde es ruhiger auf dem Gelände. Die Erneuerung der Infrastruktur zwischen 2001 und 2006 hat weiter zur
[mehr…]



Zeit, Türen zu öffnen

Guben | 27. November 2015 | Von | Keine Kommentare »
Zeit, Türen zu öffnen

Achter Gubener Adventskalender lädt ein: Guben (ysr). Mit dem Einbrechen der kalten Jahreszeit wird wieder allen bewusst, die Weihnachtszeit rückt immer näher. Um dem Weihnachtstress ein wenig entgegen zu wirken, präsentieren 24 Akteure mit dem Gubener Adventskalender wieder ein abwechslungsreiches Programm. Den Anfang mach diesen Sonntag (29. November) die Evangelische Kirchengemeinde in der  Klosterkirche Guben. Hier wird um 16 Uhr zur Andacht mit Zeit  der
[mehr…]