Mittwoch, 17. Januar 2018 - 02:02 Uhr | Anmelden

Anzeige

WAAGE 24.09. – 23.10.

31. Dezember 2015 | Von | Kategorie: Jahreshoroskop | | Teilen

Zicken zicken lassen
Stress mit der Familie bleibt manchmal leider nicht aus. Das sollte die Waage nicht so persönlich nehmen, denn vieles ist nur der Situation oder dem Alter geschuldet. Wenn sie ihre Energien mehr auf die Arbeit konzentriert, kann sie nur profitieren. Sie findet immer die richtigen Worte, um die Kollegen anzuspornen. Gemeinsam werden dann Höchstleistungen vollbracht. Da gelingt viel, weil die Waage von der Venus profitiert, dem Planet der Kultur, Schönheit und der Liebe.
Liebe
Allerdings: An ihrem Partner findet die Waage allerlei zu kritisieren. Dass auch sie nicht fehlerlos ist, übersieht sie dabei gerne. Kann sein, dass sie jetzt schon wieder in Wechselstimmung gerät. Mehr Aufrichtigkeit  könnte helfen, dem wahren Partner das Leben zu erleichtern…
Geld
Misstrauen wurde der Waage nicht in die Wiege gelegt. Deswegen vertraut sie vollmundigen Versprechen zu leicht. Ihr Umgang mit Geld ist von Großzügigkeit geprägt. Das kann, muss aber nicht gut sein.
Beruf
Als Teamplayer kommt die Waage viel besser voran als im Alleingang. Deshalb sollte sie darauf achten, die anderen bei Laune zu halten. Dabei kann das gepflegte Äußere, das der Waage so wichtig ist, nützlich sein, aber auch nerven.
Gesundheit
Solange die Waage sich beim Sport Gedanken darüber macht, ob sie damit ihre Frisur ruiniert, wird der Erfolg eher gering sein. Dieses Sternzeichen hat einen großen Sinn für Ästhetik, der in sämtlichen Lebensbereichen zum Tragen kommt. Sowieso in der Körperpflege, leider immer seltener im zwar geplanten, aber nicht wirklich ausgeführten Fitness-Programm. Warum?


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren