Donnerstag, 17. August 2017 - 19:20 Uhr | Anmelden

Anzeige

Mobilität von A(uto) bis Z(weirad)

13. Mai 2016 | Von | Kategorie: Wirtschaft | | Teilen

Dienstleistungszentrum ist auf zwölf Hektar im Süden angesiedelt

Cottbus-Gallinchen (bw). Das südlichste Cottbuser Gewerbegebiet ist im „Konzept zur Gewerbeflächenentwicklung der Stadt Cottbus“ aus dem Jahr 2006 mit der Bezeichnung „Am Telering“ ausgewiesen. Kurz vor dem Ortsschild an der B 97 haben sich auf einer ausgewiesenen Fläche von etwa zwölf Hektar Unternehmen angesiedelt, deren Handwerk oder Gewerbe besonders platzintensiv ist. Umrundet man den „Telering“, der auch gut mit dem Bus von Cottbusverkehr zu erreichen ist, stellt man schnell fest, dass hier Unternehmen von A(utohaus) bis Z(weirad Hübner) zu finden sind.

Die Firma „Zweirad Hübner“ bietet neben mehr als 950 verschiedenen Markenrädern aller Kategorien auch eine große Auswahl an Sport- und Rennmaschinen an. Bahnrad-Weltmeister Marc Altmann ist beim Kauf ein professioneller Berater

Die Firma „Zweirad Hübner“ bietet neben mehr als 950 verschiedenen Markenrädern aller Kategorien auch eine große Auswahl an Sport- und Rennmaschinen an. Bahnrad-Weltmeister Marc Altmann ist beim Kauf ein professioneller Berater

Mit der Ansiedlung mehrerer Firmen wurde das Areal bereits vor der Wende zum heutigen Dienstleistungszentrum entwickelt. Die Unternehmerfamilien Rumplasch und Rönnebeck waren mit großer Unterstützung des damaligen Gallinchener Bürgermeisters Reinecke dabei die Gründer des heutigen Gewerbegebietes. Im Autohaus „Euro Automobile Rumplasch KG“ führt heute Susann Rumplasch das Unternehmen. „Wir haben den großen Vorteil, dass unsere Kunden sich ihr Wunschauto bei uns bestellen können. Dabei spielen Marke und Typ keine Rolle, vom Kleinwagen bis zum Transporter, von der Grundausstattung bis zum Premium-Modell ist alles möglich. Wir vermitteln auch jedes Fabrikat, wenn wir das gewünschte Modell nicht haben.“ Hierbei stehen Beratung und Service an erster Stelle. „Selbstverständlich haben unsere Fahrzeuge alle Hersteller-, Garantie- und Werkstattleistungen und erhalten auf Wunsch den kompletten Werkstattservice wie Durchsicht, TÜV und Abgasuntersuchung“, ergänzt die Autohaus-Chefin.

Im „Autohaus Rumplasch“ können die Kunden ihr Wunschauto, gleich welcher Marke und welchen Typs, bestellen

Im „Autohaus Rumplasch“ können die Kunden ihr Wunschauto, gleich welcher Marke und welchen Typs, bestellen

Das „Meiser Küchenstudio“ wenige hundert Meter weiter präsentiert in der neuen Ausstellung wieder ganz unterschiedliche Modelle mit verschiedenen Ausstattungen. „Wir haben festgestellt, dass sich in verstärktem Maße immer mehr Männer für Ausstattung und Funktionalität in der modernen Küche interessieren. Da sind wir die richtigen Ansprechpartner“, erklärt Hans-Georg Schulz, Geschäftsführer des „Meiser Küchenstudios“. Küchen, die auch Männer begeistern zeichnen sich durch moderne „Küchenhilfen“ aus. Vom Druckdampfgarer bis zum Klimabackofen reichen dabei die Wünsche. „Wir führen regelmäßig Vorführungen der Kombinationsgeräte durch, und wenn unsere Kunden dann die fertigen Gerichte kosten und feststellen, wie qualitativ hochwertig das Ergebnis ist, sind sie von einer soliden Meiser-Küchenausstattung vollends überzeugt“, ergänzt Hans-Georg Schulz.

Die Marken-Küche „Susann“ wird wegen ihrer Funktionalität, der variablen Farbgestaltung und der grifflosen Hochglanzflächen oftmals von jüngeren Käufern bevorzugtFotos: BeWe

Die Marken-Küche „Susann“ wird wegen ihrer Funktionalität, der variablen Farbgestaltung und der grifflosen Hochglanzflächen oftmals von jüngeren Käufern bevorzugt Fotos: BeWe

 


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren