Donnerstag, 17. August 2017 - 19:21 Uhr | Anmelden

Anzeige

Kinderfreude auf 1. Dressurtag am 3.7 in Gallinchen

1. Juli 2016 | Von | Kategorie: Region, Sport, Top-Themen | | Teilen

160702sport3

Der Reit-und Fahrverein Cottbus lädt am 3. Juli zur Kutzeburger Mühle ein / Turnier soll Jugend eine Plattform bieten

Gallinchen (mk). Zum 1. Dressurtag für Kinder wird am
3. Juli zur Kutzeburger Mühle eingeladen. Warum denn ein Dressurtag wenn am Monatsende ohnehin das große Dressur- und Springturnier des Reit- und Fahrvereins Cottbus stattfindet? Der Kinder wegen! Dies sagt der Vereinsvorsitzende Stefan Ehret. Im Dressurbereich werden dem Nachwuchs in der Region nur wenige Turniere angeboten. Meist stehe das Springreiten im Mittelpunkt. Dabei ist es dem Cottbuser Verein wichtig, den Kindern eine solide Grundausbildung zu bieten. „Gute Springreiter sollten auch gute Dressurreiter sein“, erklärt Stefan Ehret. Der
1. Dressurtag in Gallinchen bietet den Kindern somit die ideale Möglichkeit, sich und ihr Pferd den Wettkampfrichtern vorzustellen. „Für viele ist dies der erste Wettkampf, dem sie sich stellen. Das ist für viele schon sehr aufregend“, weiß der Vereinsvorsitzende. An diesem Tag können die Kinder auch mit ihren halbgroßen Ponys antreten – bei einem großen Turnier wie am Monatsende wäre dies so nicht möglich. Dabei versteht sich der Reitertag sowohl als Breitensportveranstaltung aber eben auch als Turnier.
Gleichzeitig dient der Dressurtag auch als Einstimmung auf das Turnier am 30. und 31. Juli. Schließlich sind auch ein paar Sprünge an diesem Tag zu sehen. Für das leibliche Wohl ist am 3. Juli ausreichend gesorgt. Neben den Angeboten der Gaststätte gibt es eine Abkühlung vom Eiswagen aber auch Stärkung durch die Gulaschkanone. Wer sich für den Reitsport interessiert, ist an diesem Tag herzlich willkommen. Die ersten Prüfungen beginnen um 7.30 Uhr. Bis 18 Uhr sind Besucher hier gern gesehen.


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren