Freitag, 24. März 2017 | 21:00 Uhr | Anmelden

Anzeige

Jeden Dienstag im August bietet die Handwerkskammer Cottbus Bewerbungs-Service

12. August 2016 | Von | Kategorie: Cottbus, Job & Karriere | | Teilen

Passende Lehrstelle abholen

Cottbus (MB). Vorbeikommen, Bewerbung zeigen und Lehrstellenangebote mitnehmen – Diese Möglichkeit bietet die Handwerkskammer Cottbus (HWK) jedem Jugendlichen an. Ohne Voranmeldung können sich Interessierte über die Berufe im Handwerk informieren und ihre Bewerbungsunterlagen von den Lehrstellenberatern prüfen lassen. Aufgrund der gestiegenen Nachfrage nach Lehrstellen im Handwerk, gibt es im Kammerbezirk der Handwerkskammer Cottbus nur noch 271 freie Ausbildungsplätze. Gleichzeitig suchen zahlreiche Schulabgänger eine passende Lehrstelle, um ihre berufliche Karriere zu starten. Beste Chancen haben sie dafür im regionalen Handwerk: „Die Berufe selbst und auch die Ausbildungsinhalte sind modern und zukunftsorientiert. Handwerk lohnt sich mehr denn je, denn gut ausgebildeter Handwerkernachwuchs wird in den kommenden Jahren in Südbrandenburg immer mehr gefragt sein“, weiß Ausbildungsberater Frank-Holger Jäger. Vom Handwerker zum gefragten Spezialisten: Seit der Bachelor-Abschluss der Meisterausbildung gleichgestellt ist, ist der Aufstieg im Unternehmen geebnet und darüber hinaus besteht die Möglichkeit zur Selbstständigkeit. „Wer eine Ausbildung sucht, sollte jetzt die Chance ergreifen. Die Perspektiven für die persönliche und berufliche Zukunft im Handwerk sind so vielseitig, wie die Handwerksberufe selbst“, so Frank-Holger Jäger. Wer das Angebot der Handwerkskammer Cottbus annehmen möchte, kann einfach jeden Dienstagnachmittag im August in das Kundenzentrum am Altmarkt kommen und sich informieren. Die Ausbildungsberater schauen sich die Bewerbungsunterlagen an und im besten Falle können sie direkt ein konkretes Lehrstellenangebot vermitteln.

Termine:
Jeden Dienstag im August
von 14 bis 18 Uhr
Handwerkskammer Cottbus, Altmarkt 17, 03046 Cottbus


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren