Dienstag, 24. Oktober 2017 - 06:06 Uhr | Anmelden

Anzeige

Neues Leben für den Praktiker

7. Oktober 2016 | Von | Kategorie: Cottbus | | Teilen

Der Praktiker-Markt steht bereits seit Jahren leer. Das soll sich  dank des neuen Eigentümers der Halle ändern Foto: TRZ

Der Praktiker-Markt steht bereits seit Jahren leer. Das soll sich dank des neuen Eigentümers der Halle ändern Foto: TRZ

Ehemaliger Baumarkt in Gallinchen könnte neu genutzt werden

Cottbus-Gallinchen (trz). Über viele Jahre galt er als die Adresse für viele Hand- und Hobbyheimwerker der Region. Der Praktiker-Baumarkt im Gallinchener Gewerbegebiet. Doch schon längere Zeit steht das Ensemble aufgrund der Insolvenz der Kette leer.
Das könnte sich mittelfristig ändern. Denn nach Angaben des Gallinchener Ortsvorstehers Dietmar Schulz gibt es einen neuen Eigentümer. Für die künftige Nutzung der Halle existierten drei Möglichkeiten: zum einen wieder als Baumarkt, zum anderen als Baustoffhandel. Die dritte Alternative wäre ein Gartencenter. „Andere Gewerbe kommen hier nicht her“, gibt sich Schulz keinen Illusionen hin. Was konkret passiert, solle aber erst im Frühjahr 2017 vorgestellt werden.
Indes habe auch der Gallinchener Penny-Markt Ambitionen, sich „für ein angenehmeres Einkaufserlebnis“ zu vergrößern. Und der Netto-Markt an der Autobahn könnte durch einen Getränkemarkt ergänzt werden, so der Ortsvorsteher.


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren