Mittwoch, 17. Januar 2018 - 02:08 Uhr | Anmelden

Anzeige

Senftenberg: Kleine Mülldetektive – Senftenberger Steppkes setzen ein Zeichen

28. Oktober 2016 | Von | Kategorie: Senftenberg & Seenland | | Teilen

161029_sfb_muelldetektive

In einer Ausstellung werden die aus Abfällen gefertigten Kunstwerke präsentiert Foto: Stadt Senftenberg

Senftenberg (MB/trz). Um das Thema Müll ist es kürzlich in der Senftenberger Kita „Seesternchen“ gegangen. Die Einrichtung beteiligt sich nämlich am Projekt der „S.O.F. Save Our Future – Umweltstiftung „Die Mülldetektive – Kita-Kinder werden aktiv“. Damit setzen die Senftenberger gemeinsam mit mehr als 650 anderen Kindertageseinrichtungen in ganz Deutschland anlässlich des Weltumwelttages ein Zeichen gegen Wegwerfplastik und für mehr Ressourcenschutz. Schirmherrin des Aktionstages ist Bundesbildungsministerin Prof. Johanna Wanka.
Die Kinder haben Abfall gesammelt und die tollsten Gebilde daraus gebaut. Um den Kindergarten herum wurde Müll gesammelt.
Die Kinder zeigten sich erstaunt, wie viele Produkte achtlos weggeworfen werden. Zudem wurden unterschiedliche Müllbehälter angeschafft und gelernt, wie man Müll richtig trennt.
Die Hamburger „S.O.F. Save Our Future-Umweltstiftung hat das Bildungsprojekt „Die Mülldetektive“ Anfang 2016 ins Leben gerufen. Finanziell unterstützt wird das bundesweite Projekt von der Tchibo GmbH.


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren