Sonntag, 17. Dezember 2017 - 09:11 Uhr | Anmelden

Anzeige

Personen: 12./13. November 2016

11. November 2016 | Von | Kategorie: Personen | | Teilen

Im Kulturhaus in Klettwitz fand die Wahlkreiskonferenz der SPD für den Bundestagswahlkreis 65 statt. Zu diesem Wahlkreis gehört der Landkreis Elbe-Elster und der Landkreis Oberspreewald-Lausitz außer der Stadt Lübbenau. Der-32 jährige Hannes Walter aus Massen/Niederlausitz ist als Kandidat ins Rennen gegangen. Seit 2003 ist er Mitglied der SPD und auch gleich zum Vorsitzenden in seinem Ortsverein Massen gewählt worden. Ein politisches Grundgerüst hat er sich im Vorstand der SPD Elbe-Elster aufgebaut. Als Gemeindevertreter, Fraktions- und Haushaltsausschussvorsitzender ist er seit 2014 in der Kommunalpolitik tätig.
Am Mittwoch verlieh die Fakultät 5 Wirtschaft, Recht und Gesellschaft die Ehrenpromotion an Marek Bojarski. Diese besondere Ehrenwürde erhält Professor Bojarski aufgrund seines Engagements für ein gemeinsames Forschungszentrum von BTU und der Universität Breslau. „Professor Bojarski hat maßgeblich an verwaltungs- und umweltrechtsvergleichenden Forschungsprojekten mitgewirkt. Ihm verdanken wir die Gründung des gemeinsamen, wissenschaftlichen Forschungszentrums von BTU und der Universität Breslau, dem German-Polish Centre for Public Law and Environmental Network. Ich freue mich, Marek Bojarski die Ehrendoktorwürde zu überreichen und damit seiner langjährigen, bedeutsamen Tätigkeit Ausdruck zu verleihen“, sagte Professor Jörg Steinbach, Präsident der BTU Cottbus–Senftenberg.
Doris Münch ist die neugewählte Vorsitzende des Bürgervereins Spremberger Vorstadt.
Brandenburgs ehemaliger Ministerpräsident Matthias
Platzeck ist am 17. November zu Gast in Cottbus. Der „Scheunentalk“ in der Ströbitzer Theaterscheune um 19.30 Uhr ist seinem Lebenswerk und seinem aktuellen Wirken als Präsident des Deutsch-Russischen Forums gewidmet. Natürlich wird beim Talk auch zu aktuellen politischen Entwicklungen diskutiert.
Der Bürgerverein Cottbus-Stadtmitte hat einen neuen Vorstand gewählt. Einstimmig wurde Gottfried Lindner zum Vorstandsvorsitzenden gewählt. Ebenfalls in seinem Amt als
1. Stellvertreter bestätigt wurde Hagen Streese.
Seinen 40. Geburtstag feiert am Montag Maik Brunzel. Der Ströbitzer Steinmetz- und Steinbildhauermeister ist Innungsobermeister und stellvertretender Kreishandwerksmeister. Zudem ist er Vorstandsvorsitzender des Versorgungswerkes der Handwerkskammer Cottbus. Das Werk unterstützt finanziell die Ehrung als „Lehrling des Monats“ sowie die Ehrung der besten Handwerksmeister.


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren