Samstag, 25. November 2017 - 10:33 Uhr | Anmelden

Anzeige

Glühbier, Karussell und Weihnachtsmann

18. November 2016 | Von | Kategorie: Forst & Döbern | | Teilen

Rund um die Döberner Amtsverwaltung findet am 26.11. der erste Adventsmarkt in der Glasmacherstadt statt F.: CGA-Archiv

Rund um die Döberner Amtsverwaltung findet am 26.11. der erste Adventsmarkt in der Glasmacherstadt statt F.: CGA-Archiv

Döberner Gewerbeverein lädt am 26.11. zum ersten Adventsmarkt vor die Amtsverwaltung ein

Döbern (trz). Premiere in Döbern: Am Sonnabend, 26. November, wird zum ersten Adventsmarkt eingeladen. Erstmals seit vielen Jahren haben die Döberner wieder eine kleine Veranstaltung auf die Beine gestellt. Als Zugpferd fungiert der örtliche Gewerbeverein.
Der Adventsmarkt lädt von 13 bis 20 Uhr auf die Freifläche vor der Amtsverwaltung (Forster Straße 8) ein. Angesprochen sind in erster Linie Familien. Regionale Anbieter werden  ihre Produkte präsentieren. So dürfte für jeden, egal ob groß oder klein, etwas dabei sein. Für weitere Attraktionen sorgen die Döberner Vereine. Mit von der Partie sind die Sportler vom SV Döbern, die Karnevalisten, die Freiwillige Feuerwehr, der THV Döbern 03,  die örtliche DRK-Begegnungsstätte, der Heimatverein sowie die Kindereinrichtungen und Schulen der Stadt.
Natürlich wird auch der Weihnachtsmann erwartet. Er kommt natürlich nicht ohne kleine Präsente. Besonders die Kinder werden dabei ganz große Augen machen.
Zudem gibt es einen Stollenanschnitt. Nicht zuletzt lädt das Kinderkarussell ein, ein paar Runden über die Glasmacherstadt zu „fliegen“.
Auf die Großen wartet dagegen ein besonderer Leckerbissen beziehungsweise Tropfen. Denn extra zur Adventsmarktpremiere soll „Freiberger Glühbier“ ausgeschenkt werden. Nun ja, die Meteorologen versprechen einen kalten Start in den Advent 2016, so dass das Glühbier auch seine volle Wirkung entfalten kann. Zur Marktpremiere sind alle Döberner und Gäste eingeladen.


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren