Samstag, 20. Januar 2018 - 00:03 Uhr | Anmelden

Anzeige

Archiv für Januar 2017

Freie Fahrt zur Hauptstadtregion

Region | 27. Januar 2017 | Von | Keine Kommentare »

Für die Lausitz bleibt eine schnelle Verbindung nach Berlin großes Ziel Region (mk). Während das Spreewalddorf Raddusch auf der Grünen Woche bei der Staffelstabübergabe zum Dorf- und Erntefest für eine Wiederinbetriebnahme des Bahnhaltes warb, versuchte auch der Bundestagsabgeordnete Ulrich Freese am Montag, wichtige Bahnprojekte in der Lausitz anzuschieben. Im Gespräch mit dem Bahnvorstand Ronald Pofalla sprach er über die Zukunft des Cottbuser Bahnwerkes aber auch
[mehr…]



Senftenberg: KWG reißt weiter ab

Senftenberg & Seenland | 27. Januar 2017 | Von | Keine Kommentare »

Weitere 1500 Wohnungen verschwinden bis 2030 Senftenberg (trz). Die Kommunale Wohnungsgesellschaft mbH (KWG) Senftenberg wird weitere Wohnungen vom Markt nehmen. Das hat Geschäftsführer Roland Osiander angekündigt. Demnach wolle sein Unternehmen bis zum Jahr 2030 rund 1500 Wohnungen zurückbauen. Insgesamt habe die KWG bereits 4000 Wohnungen abgerissen. Derzeit stünden knapp 1000 Wohnungen leer, von denen die Hälfte sofort bezogen werden könnte. Kommendes Jahr wird unter anderem
[mehr…]



Spremberg im Roten Rathaus

Spremberg | 27. Januar 2017 | Von | Keine Kommentare »
Spremberg im Roten Rathaus

Spremberg (trz). Eine Abordnung von mehreren Sprembergern hat die „Perle der Lausitz“  diesen Donnerstag im Roten Rathaus in Berlin präsentiert. Die Mannschaft, bestehend aus Rathausmitarbeitern, Vertretern des Vereins „Spremberger Land“ und örtlichen Unternehmern folgte der Einladung des Berlin-Brandenburgischen Handelsverbandes zu seinem Neujahrsempfang in die deutsche Hauptstadt. Die Verbindung zwischen den Gastgebern und Spremberg kam durch das neue Einzelhandelskonzept der Spreestadt zustande, das im vergangenen Jahr
[mehr…]



Handwerk zeigt sich attraktiv

Cottbus | 27. Januar 2017 | Von | Keine Kommentare »

Am Wochenende präsentieren sich 295 Aussteller in der Cottbuser Messe Cottbus (mk). Die Auftragsbücher seien gut gefüllt, äußerte der Präsident der Handwerkskammer zum Jahresauftakt. Bei Bau- und anderen Vorhaben setzen Lausitzer auf den Handwerker von nebenan. Qualität und Service sind hier gesichert. Das große Begegnen zwischen den Meisterlichen und potenziellen Kunden ist wieder an der Reihe: Die Handwerkermesse in Cottbus am 28. und 29. Januar
[mehr…]



Personen: 28./29. Januar 2017

Personen | 27. Januar 2017 | Von | Keine Kommentare »

Die  Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen aus dem Wahlkreis 65 (OSL und EE ohne Lübbenau) wählten ihr langjähriges grünes Mitglied Stefan Schön zu ihrem Direktkandidaten für die Bundestagswahl im Herbst. Der Tierarzt Stefan Schön aus Vetschau ist Kreisvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen in OSL, Stadtverordneter in Vetschau und Vorstandsmitglied des NABU-Regionalverbandes Calau. Ihren 50. Geburtstag feierte am vergangenen Sonntag Heide Teuerle. Die Inhaberin von Uhren &
[mehr…]



Leitbild jetzt in den Ausschüssen

Region | 27. Januar 2017 | Von | Keine Kommentare »

Keine Aussage zu Crash-Termin der Oberbürgermeister beim Landeschef Cottbus (hnr.). Die Stadtverordneten begannen ihre Mittwoch-Tagung mit einem Gedenken an Max Schindler, Holocaust-Überlebender aus der Calauer Straße. Vor zwei Jahren hatte er seine Heimat besucht und sich ins Goldene Buch eingetragen. Er starb am 14. Januar in San Diego. OB Holger Kelch schloss an seine Zuversichtsrede vom Stadtempfang an: „Cottbus schreibt schwarze Zahlen.“ Wie der Antwort
[mehr…]



Jänschwalde: Erhalt des Dorfkonsums

Spree-Neiße | 27. Januar 2017 | Von | Keine Kommentare »

Hoffnung in Jänschwalde keimt weiter Jänschwalde (MB). Die bündnisgrüne Landtagsabgeordnete Heide Schinowsky sieht weiterhin die Chance, dass der Dorfkonsum in Jänschwalde erhalten bleibt. In der letzten Gemeindevertretersitzung am 17. Januar wurde mit großer Mehrheit die Einrichtung einer Arbeitsgruppe beschlossen, die noch offene Finanzfragen klären soll. Bei Gesprächen mit dem Innenministerium, dem Amt Peitz, dem Landrat, Gemeindevertretern und der Inhaberin hatte sich herausgestellt, dass zwar der
[mehr…]



„Die Gubener Bürger werden bevormundet“

Guben | 27. Januar 2017 | Von | Keine Kommentare »
„Die Gubener Bürger werden bevormundet“

Gewählter Bürgermeister Klaus-Dieter Hübner kritisiert Kommunikation Guben (mk). „Zutritt verboten“. Im Gubener Rathaus hat Klaus-Dieter Hübner Hausverbot. Die Stadtverordnetenversammlungen verfolgt er teilweise und schwerpunktbezogen vom Fernseher aus. Gewählt und im Anschluss vom Landrat suspendiert, bleibt ihm nur die Zuschauerrolle. Was er sieht und von den Bürgern auf der Straße hört, gefällt ihm gar nicht. „Die Gubener Bürger werden von der SVV bevormundet, nicht ernstgenommen, es
[mehr…]



Neuer Bühne räumt die Bühne

Senftenberg & Seenland | 27. Januar 2017 | Von | Keine Kommentare »

Erstes „sturmfre!“-Festival findet Ende Januar in Senftenberg statt Senftenberg (MB). Die Neue Bühne räumt die Bühne und startet in den letzten Januartagen erstmals das „sturmfre! Festival“. 21 Jahre war das Schülertheatertreffen der Neuen Bühne Senftenberg für viele Schülertheatergruppen ein wichtiger Treffpunkt der Inspiration und des Austausches. Im vergangenen Jahr öffnete die Neue Bühne dann ihre Tore für Jugendliche aus ganz Deutschland. Das 26. Bundestreffen „Jugendclubs an
[mehr…]



44 Seiten machen Lust auf Urlaub

Senftenberg & Seenland | 27. Januar 2017 | Von | Keine Kommentare »
44 Seiten machen Lust auf Urlaub

Neues Ferienjournal für das Lausitzer Seenland ist erschienen Senftenberg (MB). Das neue Ferienjournal Lausitzer Seenland ist da. Es vereint viele Ideen für Ausflüge und Ferien auf 44 Seiten. Die Urlaubsregion im Entstehen mit ihrer außergewöhnlichen Landschaft im Wandel stellt sich vor. Die besten Ferienerlebnisse und schönsten Plätze werden präsentiert: mit dem Fahrrad von schroffen Ufern zum Stadthafen, mit der Familie aufs Ausflugsschiff, wiedererwachte Industriekultur zum
[mehr…]