Donnerstag, 23. November 2017 - 13:47 Uhr | Anmelden

Anzeige

Sielower freuen sich über Lottogeld

17. Februar 2017 | Von | Kategorie: Sport | | Teilen

Agrarministerium wartet mit 10 000-Euro-Scheck bei Pferdesportlern auf

Cottbus (MB). Das 47. Reit- und Springturnier, das der Reitverein Sielow am Pfingstwochenende vom 2. bis 4. Juni ausrichten will, wird finanziell aus Mitteln der Konzessionsabgabe Lotto, die dem Brandenburger Agrar- und Umweltministerium übertragen worden sind, unterstützt. Diese Woche hat Minister Jörg Vogelsänger an Vereinschef Dieter Pumpa einen Lotto-Scheck in Höhe von 10 000 Euro überreicht. Insgesamt müssen die Lausitzer Pferdesportler 65 000 Euro aufwenden, um das Traditionsturnier, das weit über Cottbus und über die Pferdewelt hinaus ausstrahlt, in diesem Jahr abzusichern. Vogelsänger kommentiert: „Veranstaltungen wie in Sielow können dazu beitragen, den Ruf des Pferdelands Brandenburg zu festigen. Wir wollen Höhepunkte im Jahreskalender für den Pferdesport und die Pferdezucht. Um das sportliche Niveau, aber auch um die Attraktivität für die Besucher zu erhalten, müssen die Vereinsmitglieder jeweils kräftig mit anpacken.  Vieles wird im Ehrenamt geleistet, dabei brauchen die Sielower Unterstützung von vielen Seiten.“
So wie Radsportler des RSC oder die Kicker des FC Energie prägen die Sielower seit Jahrzehnten den guten Ruf der Sportstadt Cottbus. Mit ihren sportlichen Aktivitäten wirken sie als Botschafter der Lausitzstadt. Auch zu Reitsportlern im benachbarten Polen sind gute Beziehungen seit Jahren gewachsen. In enger Kooperation mit dem polnischen Reiterverband gibt es regelmäßig deutsch-polnische Turniere und internationale Jugendturniere. Insbesondere wird durch das alljährliche Pfingstturnier die Jugendarbeit des Vereins wie auch der umliegenden Vereine gestärkt. Überregionale Bedeutung gewinnt das Turnier durch die Vergabe überregionaler
Qualifikationen.  Die Landes-meisterschaften Berlin-Brandenburg wurden bereits sieben Mal durch die Sielower ausgerichtet.


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren