Mittwoch, 24. Mai 2017 - 23:32 Uhr | Anmelden

Anzeige

„Nacht der Musicals“ in Spremberg

10. März 2017 | Von | Kategorie: Spremberg | | Teilen

Hochkarätige Veranstaltung kommt Ende Juli auf die Freilichtbühne

Spremberg (MB).  Zeitlose Klassiker der Musicalgeschichte und Hits aus den aktuellen  Erfolgsproduktionen vereinen sich in der „Nacht der Musicals“ zu einem  fesselnden Bühnenfeuerwerk. Mit einem immer neuen und abwechslungsreichen Programm begeisterte die erfolgreichste Musicalgala aller Zeiten bereits weit über eine Million Besucher. Sie geht im Sommer auf große Open Air-Tour quer durch Deutschland. Am Sonnabend, 29. Juli, ist die Spremberger Freilichtbühne an der Reihe. Um 19 Uhr fällt der Vorhang, und das Spektakel kann beginnen.
Die besten Stücke aus „Tanz der Vampire“, „Elisabeth“ oder „Das Phantom der Oper“ fehlen dabei ebenso wenig wie die weltberühmte Hymne „Memories“ aus „Cats“. Aber auch aktuelle Produktionen finden bei der „Nacht der Musicals“ ihren Platz. Es werden Ausschnitte aus dem Erfolgsmusical „Falco“ gezeigt, das vor allem durch die Helene-Fischer-Show bekannt wurde. Als Hommage zum  60. Geburtstag der viel zu früh verstorbenen Pop-Legende werden unter anderem die Lieder „Jeanny“ oder „Rock Me Amadeus“ performt.
„Aladdin“, „Frozen“ oder „Rocky“, die auf dem gleichnamigen Film von und mit Sylvester Stallone basieren, ergänzen in diesem Jahr erstmalig das Programm. Die modernen Lieder verschmelzen dabei zu einer  untrennbaren Einheit mit den zeitlosen Klassikern. Gefeierte Stars der Originalproduktionen entführen die Zuschauer in eine bunte Traumwelt. Unterstützt werden die Darsteller durch ein  ausgefeiltes Licht- und Tonkonzept sowie ein erstklassiges Tanzensemble. Aufwendige Kostüme lassen die Atmosphäre des New Yorker Broadway und des Londoner West End aufleben.
Tickets sind an den Vorverkaufsstellen sowie unter  www.dienachtdermusicals.de zu haben.


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren