Samstag, 19. August 2017 - 05:35 Uhr | Anmelden

Anzeige

Pyramiden im Schüler-Fokus

17. März 2017 | Von | Kategorie: Cottbus | | Teilen

Im Jahr 2015 wurde die Pyramide im Park gar verhüllt. Zur Spielplanpräsentation des Theaters wurde auch die sanierte Pyramide ganz feierlich präsentiert Foto: M.K.

Cottbus (MB). Eine ungewöhnliche Präsentation von Schülern des Pückler-Gymnasiums in Zusammenarbeit mit der Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz ist am Mittwoch, den 22. März, um 18.30 Uhr, im Marstall Branitzer Park zu erleben.  Die faszinierenden Pyramiden im Branitzer Park des Fürsten Pückler haben die  Schüler des Pückler-Gymnasiums angeregt, sich in einem besonderen Projekt mit dem Fürsten und seinen Parkschöpfungen auseinanderzusetzen. Entstanden sind Pyramiden, die auf vielfältige und sehr unterschiedliche Art das Thema reflektieren. Die Pyramiden des Projektes sind aber nicht nur „stumme“ Objekte. Kleine Theaterstücke und Gedichte der Schülerinnen und Schüler setzen sie zudem in Szene. Eine erste Präsentation fand schulintern anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Pückler-Gymnasiums im vergangenen Jahr statt. Für Branitz hat Susan Schulze, Lehrerin am Pückler-Gymnasium, eine Auswahl der Arbeiten zusammengestellt, die nun für alle Interessierten zu erleben sind.
Zur Veranstaltung ist der Eintritt frei.


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren