Donnerstag, 23. November 2017 - 21:17 Uhr | Anmelden

Anzeige

Den Talentwettbewerb im Fokus

24. März 2017 | Von | Kategorie: Guben | | Teilen

Das gemeinsame Frühlingsfest war Thema bei den Jugendbeiräten aus Guben und Gubin Foto: Stadt Guben

Jugendbeiräte aus Guben und Gubin haben Frühlingsfest im Blick

Guben/Gubin (MB). Der Kinder- und Jugendbeirat (KJB) der Stadt Guben hat sich mit dem Gubiner Jugendbeirat „Młodżieżowa Rada Miasta“ (MRM) zu einer gemeinsamen Sitzung getroffen. Die beiden
Gremien haben sich am 20. März  im Gubener Rathaus zu ihrer weiteren Zusammenarbeit verständigt. Den Auftakt bot eine simultanübersetzte Vorstellungsrunde der elf anwesenden Mitglieder im Alter von 14 bis 19 Jahren. Es ist das zweite deutsch-polnische Treffen dieser Art. „Wir hoffen mit diesen gemeinsamen Beratungen auf unsere Weise zum weiteren Zusammenwachsen der Städte Guben und Gubin beizutragen“, erklärte Gubens KJB Vorsitzender Thomas Laugks (17) zu Beginn. Diese Absicht bekräftigte auch der Gubiner Gremiumschef Mateusz Turowski (19). In der kommenden Sitzung Ende April soll symbolisch eine Erklärung über die weitere Zusammenarbeit der Beiräte unterzeichnet werden.
Auf der Tagesordnung der jüngsten Sitzung standen bereits konkrete Absprachen für die geplanten Projekte und Vorhaben des laufenden Jahres. So wurde unter anderem die gegenseitige Unterstützung für einen E-Sport-Wettkampf auf Gubiner und eine Infoveranstaltung zur Bundestagswahl auf der Gubener Seite zugesagt. Im Mittelpunkt der Diskussion und Ideensammlung stand allerdings der gemeinsam organisierte Talentwettbewerb der Beiräte. Hierfür sind die Modalitäten und der Termin zum Finale festgelegt worden. Nach Vorrunden im April soll die abschließende Bühnenshow der Heranwachsenden unter dem Motto „Musiktalente“ im Rahmen des Guben-Gubiner Frühlingsfestes am Freitag, 9. Juni 2017, 19 Uhr in Gubin präsentiert werden.
Für das freitägliche Abendprogramm auf der Gubener Stadtfestbühne übergab der KJB zudem eine Liste mit gewünschten Bands und DJs an die Stadtverwaltung Guben, deren Realisierbarkeit dort nun geprüft wird.


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren