Donnerstag, 27. Juli 2017 - 06:25 Uhr | Anmelden

Anzeige

Ein Sieg ist Pflicht

24. März 2017 | Von | Kategorie: Sport | | Teilen

Endspiel in heimischer Halle

Cottbus. An diesem Sonnabend steht für die Volleyballer des HSV Cottbus der letzte und wichtigste Spieltag in der Landesliga-Süd an. Die I. Herrenmannschaft hätte sich zwar schon am vergangenen Wochenende für die sehr gute Saison belohnen können, unterlag allerdings dem Aufstiegskonkurrenten MSV Zossen 07 mit 1:3 Sätzen. Trotz aktuell vier Punkten Vorsprung auf den Zweitplatzierten bleibt es spannend. Mindestens ein Sieg ist nötig um die Tabellenführung und damit das Aufstiegsrecht zu behalten. Während die bisherigen Partien gegen die Gäste aus Luckau mit jeweils 3:1 Sätzen gewonnen wurden, wartet im zweiten Spiel des Tages die sicherlich schwierigere Aufgabe für die Cottbuser. Der SV Döbern konnte das erste Spiel der Saison deutlich (3:1) für sich entscheiden und trotze dem HSV im zweiten Spiel immerhin zwei Sätze ab. Anpfiff in der Sporthalle des Niedersorbischen Gymnasiums ist 11 Uhr. Die Heimmannschaft starten gegen 13 Uhr in die erste Begegnung.    M. Kunath


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren