Freitag, 25. Mai 2018 - 08:59 Uhr | Anmelden

Anzeige

Eschenahorne stören

24. März 2017 | Von | Kategorie: Spremberg | | Teilen

Bäume auf Kollerberg sollen entfernt werden

Spremberg (trz). Zwei Eschen-ahorne sorgen derzeit am Spremberger Kollerberg für Verdruss. Ein Anwohner hatte die Stadt gebeten, die beiden Bäume, die auf städtischen Grund stehen, zu fällen, da sie das Grundstück beeinträchtigten. Doch die Kommune kam dem Wunsch bislang nicht nach. Warum, erklärt Dorita Drews vom Grünflächenamt wie folgt: „Aus Gründen der Verkehrssicherheit besteht kein Grund dazu.“
Die Eschenahorne, eine nicht einheimische Baumart, stünden bereits seit 20 bis 30 Jahren an diesem Standort. Indes wolle der Bauausschuss die städtische Baumschutzsatzung in einer seiner nächsten Sitzungen mal näher unter die Lupe nehmen.


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren