Mittwoch, 26. April 2017 - 06:02 Uhr | Anmelden

Anzeige

Forst: Erst um das Jahr 1920 bebaut

31. März 2017 | Von | Kategorie: Bilder aus dem alten Forst | | Teilen

Antwort B war richtig – In unserer letzten Ausgabe hatten wir den Horst-Wessel-Platz in Forst gesucht

Leser erinnern sich an den Horst-Wessel-Platz am Ostufer der Neiße.

Mehrere Leser haben die richtige Lösung zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch Werner Weiche aus Forst. Er schreibt folgendes: „Ich bin im Jahr 1939 vor Kriegsausbruch geboren und habe dieses Foto 1946 zerstört noch in Erinnerung. Mein Großvater hatte dort auch ein Haus zu stehen. Dieser Platz wurde 1920 gebaut und zu Ehren des damaligen 1. Deutschen Reichspräsident Friedrich Ebert benannt. Eines der Lösungsmöglichkeiten ist der Horst-Wessel-Platz. So wurde der von den Nazis umgetauft. Wenn das so in Ihrer Zeitung abgedruckt wird, macht mich das wütend.“ Bernd Müller aus Forst schreibt: „Es handelt sich um den Friedrich-Ebert-Platz, später als Horst-Wessel-Platz bekannt. Heute befindet sich die Fläche östlich der Neiße.“


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren