Mittwoch, 26. April 2017 - 06:00 Uhr | Anmelden

Anzeige

Schwarze Pumpe: Innovationskonferenz lädt in Industriepark ein

31. März 2017 | Von | Kategorie: Spremberg | | Teilen

Am 3. April kommen kluge Köpfe aus ganz Ostdeutschland in Schwarze Pumpe zusammen

Schwarze Pumpe (MB). Am Montag, 3. April 2017, von 10 bis 17 Uhr, findet im LEAG-Klubhaus im Industriepark Schwarze Pumpe die Innovationskonferenz „Cleantech als Chance für die wirtschaftliche Entwicklung in der Lausitz – Herausforderungen und Perspektiven“ statt. Das Ziel der Konferenz ist, auf der Grundlage regionaler Wirtschaftsstrukturen und unter Nutzung des Fachwissens sowie des Pioniergeistes ostdeutscher Unternehmen, neue Impulse für Projekte und Konzepte zur wirtschaftlichen Entwicklung der Lausitz zu geben. Zur Konferenz sind Cleantech-Unternehmen eingeladen, die bereit sind, sich aktiv mit fachlichem Gewusst-wie und Erfolgsbeispielen einzubringen. Unternehmer und Wissenschaftler diskutieren gemeinsam mit Vertretern der Länder Brandenburg und Sachsen sowie des Bundes über Perspektiven und Chancen der Entwicklung des Wirtschaftsstandorts Lausitz.
Um Entwicklungspotenziale zu entdecken und konkrete Vorschläge zu entwickeln, dienen vier Felder der „Cleantech“-Konferenz als Diskussions- und Austausch-Plattform. Thematisiert werden Energietechnik, Kreislaufwirtschaft, Energie-, Rohstoff- und Materialeffizienz sowie nachhaltige Mobilität. Die Leitung der Think Tanks übernehmen Wissenschaftler und Unternehmer aus der Region.
Abgerundet wird die Veranstaltung durch die Präsentation der eingereichten Arbeiten im Zuge des Ideenwettbewerbs „Neue Wege gehen – Innovative Ideen für die wirtschaftliche Entwicklung der Lausitz“.  Ziel des Ideenwettbewerbs ist die Auszeichnung kreativer Arbeiten zur Bewältigung des Strukturwandels. Angesprochen waren Studenten und Promotionsstudenten ostdeutscher Hochschulen und Berlin, die sich mit einem Praxisprojekt bewerben konnten.
Die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen gibt es unter www.cleantech-ost.de.


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren