Donnerstag, 17. August 2017 - 19:28 Uhr | Anmelden

Anzeige

Lauchhammer: „Jägerhof Rückersdorf“ ist Grillmeister

19. Mai 2017 | Von | Kategorie: Senftenberg & Seenland | | Teilen

So sehen die Sieger aus: die Gewinner der Grillmeisterschaft 2017 und die nachplatzierten Mannschaften Foto: A.M.

Zahlreiche Besucher sind bei fünfter Marktkauf-Grillmeisterschaft in Lauchhammer dabei.

 

Lauchhammer (trz). Das muss man erst mal schaffen: Drei Tage vor Ultimo angemeldet, dann ohne große Worte den Grill angeworfen und den Sieg bei der fünften Marktkauf-Grillmeisterschaft in Lauchhammer davongetragen. Genauso hat es die Mannschaft „Jägerhof Rückersdorf“ aus dem gleichnamigen Ort im Elbe-Elster-Kreis gemacht. Mit ihrem „grusinischen Huhn mit Basilikum“ kochte sich das Team in die Herzen der dreiköpfigen Jury. Die Rückersdorfer durften sich über einen 150-Euro-Einkaufsgutschein des Marktkaufs Lauchhammer freuen. Den 2. Platz sicherten sich die Vorjahressieger vom „Mauerdoktor“. Bronze holte die „Lausitzer Mediengruppe“.
Des Weiteren nahmen an der Marktkauf Grillmeisterschaft die „Hundeplatzler“, das „Grillkommando Kolkwitz-Hosena“, der „TGV Trainierte Grillvereinigung“, „Heiß und begehrt“, die Lauchhammeraner Jugendfeuerwehr sowie der Märkische Bote teil. Letztgenannter ist Medienpartner der Veranstaltung. Die Zeitungsleute brillierten unter anderem mit zwei Variationen von Beefsteak- Röllchen, selbstgemachtem Kartoffelsalat sowie gegrillter Ananas auf Chili mit einem Honig-Joghurt-Dipp. Die Rezeptvorlage für die Beefsteak-Röllchen stellte die Fleischerei Lehmann aus Ruhland zur Verfügung. Dem Publikum schmeckte es jedenfalls vorzüglich. Das ist mal Leserbindung der kulinarisch-köstlichen Art!
Die Jury bescheinigte allen neun Teams ein durchweg anspruchsvolles Niveau. Unter dem vorgegebenen Motto „Steak ist easy“ reichte die Palette von süß bis sauer, von extrem würzig bis zum puren Fleischgeschmack. Von den reichlich erschienenen
Gästen dürfte indes keiner hungrig nach Hause gegangen sein. Bereits im Vorfeld hatte der „Mauerdoktor“ mit einem vorgegrillten Truthahn, den jedermann verkosten durfte, für gefüllte Mägen gesorgt. Nicht zuletzt nahmen viele die Grillmeisterschaft zum Anlass, selbst die nächste eigene Grillparty vorzubereiten. Kein Problem, denn  im Marktkauf Lauchhammer gibt es alles, was man dazu benötigt.
Auch an Musik und Unterhaltung mangelte es nicht. Denn die Schlagerstars Uwe Jensen und Petra Zieger heizten ihrem Publikum richtig ein. Das Team vom Märkischen Boten hatte noch eine besondere Überraschung parat. Es brachte nämlich die Besucher auf die Titelseite der aktuellen Zeitung. Das Interesse war so groß, dass sich Schlangen bildeten. Aber das ist ja auch das Motto der Lausitzer Heimatzeitung: mit beiden Ohren immer ganz nah dran an den Lesern, an ihren Interessen, Freuden und Sorgen. Und zwar nicht nur in Lauchhammer, sondern in großen Teilen der Lausitz!


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren