Donnerstag, 23. November 2017 - 21:11 Uhr | Anmelden

Anzeige

Forst: Festtage im Rosengarten

26. Mai 2017 | Von | Kategorie: Forst & Döbern | | Teilen

Stadt Forst präsentiert ein großes Programm.

 

Forst (mk). Ganz gespannt waren viele Forster, was die Rosengartenfesttage in diesem Jahr zu beiten haben. Allerhand. Das geht aus den Ausführungen des Verwaltungsvorstandes der Stadt, Sven Zuber, hervor. Ein größeres Feuerwerk an zwei Standorten, noch mehr Technik und Lichter bei der „Nacht der 1000 Lichter“, Stars wie die „Comedian Harmonists Today“, Costa und Lucas Cordalis, Achim Petry, Ella Endlich, Franziska Wiese, Natascha Wright (ehem. La Bouche) oder Anita und Alexandra Hoffmann geben sich die Klinke in der Hand. Obendrauf gibt es spezielle Angebote für Senioren, Kinder und die jungen Besucher.  Die Festage ziehen sich in diesem Jahr über vier Tage: Start ist bereits am 22. Juni mit der Eröffnung der Schnittrosenschau um 18 Uhr. Neu ist in diesem Jahr zudem, dass die Veranstaltungen an allen drei Tagen nicht erst am Nachmittag, sondern bereits am Vormittag beginnen. An diesem Sonntag heißt es im Rahmen der Rosengartensonntage  ab 11 Uhr „Kunst im Garten“. Hier können  die Besucher mitwirken.  Um 9 Uhr startet bereits  eine vogelkundliche Führung.


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren