Samstag, 21. April 2018 - 02:03 Uhr | Anmelden

Anzeige

Personen: 27./28. Mai 2017

26. Mai 2017 | Von | Kategorie: Personen | | Teilen

Die Landes-SPD hat ihre Listenkandidaten für den Bundestag nominiert. Mit Dagmar Ziegler, MdB, steht eine anerkannte Sozial- und Familienpolitikerin auf Platz 1. Listenplatz 2 hat als Vertreter für den Süden des Landes Wirtschaftsexperte Uli Freese aus Spremberg.
Bildungsstaatssekretär Thomas Drescher gratuliert den  ersten Preisträgern der 22. Biologieolympiade in Brandenburg. Das Finale fand in Frankfurt (Oder) statt. Anneke Nowka, vom Max-Steenbeck-Gymnasium Cottbus setzte sich in der achten Klasse durch. Helene Dietrich vom Max-Steenbeck-Gymnasium Cottbus und Jonas Vetter sind Teilnehmer der 4. Runde des bundesweiten Auswahlverfahrens für die 26. Internationale Biologie-Olympiade im Juli in Coventry (UK).
Zum Klima- und Energiecamps, das  bis Sonntag als Radtour im Lausitzer Revier stattfindet, wird an das Verantwortungsbewusstsein der Teilnehmer appelliert. „Tagebaue und Kraftwerke sind versorgungswichtig. Wir bitten, dass die Akteure die gekennzeichneten Grenzen unseres Betriebsgeländes respektieren“, erklärt Uwe Grosser, Vorstand Bergbau der Leag.
SPN-Landrat Harald Altekrüger übernimmt die Patenschaft für den Apfelbaum der Bauhausschule Cottbus für drei Jahre . Schüler der Arbeitsgemeinschaft Naturschutz der Bauhausschule betreuen seit  2013 diesen Baum, ernten die Früchte, kochen Apfelmus oder stellen Apfelringe her.
18 „Lehrerinnen- und Lehrerpreis“ verlieh das Land diese Woche.  Aus Cottbus wurde Petra Katzor vom Humboldt-Gymnasium und für Spree-Neiße Matthias Dietz vom Spremberger Erwin-Strittmatter-Gymnasium ausgezeichnet. Der „Brandenburgische Lehrerinnen- und Lehrerpreis“ wurde zum sechsten Mal verliehen. Nominiert waren 50 Pädagogen.
Die Kunstreitertruppe OMPAH hat die Besucher bei der Show „Hanka und die Räubertöchter“  Der Vorsitzende des  Vereins, Dr. Jens Füller, lobte ausdrücklich Suzanne Kockot. Die aus der TheaterNativeC bekannte Schauspielerin coachte ehrenamtlich die Kunstreiter.
In Lehde werden nächste Woche 113 Diamantene und Goldene Meister geehrt. Die  Handwerkskammer vergibt zwei Goldene und 12 Silberne Ehrenzeichen sowie den Titel Ehrenobermeister. Staatssekretär Hendrik Fischer hält die Festrede.


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren