Samstag, 16. Dezember 2017 - 15:50 Uhr | Anmelden

Anzeige

Cottbus: FCE setzt auf Nostalgie

30. Juni 2017 | Von | Kategorie: Sport | | Teilen

Cottbus präsentiert sich am 4.7. in Spree-Galerie.

Cottbus (MB/trz). Am Dienstag, 4. Juli, um 17 Uhr fällt bei Intersport Wawrok in der Cottbuser Spreegalerie der „stoffliche“ Startschuss für die Spielzeit 2017/2018. Das an die erfolgreiche Kluft der Saison 1996/1997, mit Aufstieg in die 2. Bundesliga und dem Erreichen des DFB-Pokalfinales in Berlin angelehnte Trikot steht ganz im Zeichen nostalgischer Erinnerung. Mit einem altbekannten Design wird unter dem Slogan „Remember ’97“ eine Brücke rund 20 Jahre zurückgeschlagen.
Nicht nur Trainerteam und Mannschaft haben für die kommende Saison mit der Rückkehr in den Profifußball ein großes Ziel, denn auch die Energiefans denken zuweilen mit ziemlich großer Sicherheit an die damalige Zeit zurück. Gemeinsam mit den Fans soll im Kampf um die Regionalliga-Meisterschaft und im DFB-Pokal an frühere Erfolge anknüpfen. Sportlich und optisch. Jetzt erfolgt, live und in blau-rot-weißer Farbe, die offizielle Präsentation.
Das komplette Team des FC Energie inklusive Trainer wird am 4. Juli zu einer großen Autogrammstunde bei Intersport Wawrok zu Gast sein. Bei musikalischer Begleitung, kurzer Teampräsentation, Smalltalk und Interviews erfolgt der offizielle Verkaufsstart für das Trikot der Saison 2017/2018. Ab Mittwoch, 5. Juli, wird das Trikot ebenfalls im Fanshop am Altmarkt und im Onlineshop erhältlich sein. Der Kaufpreis für das Shirt beträgt 66 Euro.


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren