Donnerstag, 23. November 2017 - 23:12 Uhr | Anmelden

Anzeige

Forster sind Meister

28. Juli 2017 | Von | Kategorie: Sport | | Teilen

Das Team „Die Königlichen“ vom Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasium in Forst Foto: Sparkasse Spree-Neiße

Team siegt bei Sparkassen-Fairplay-Soccer-Tour.

Forst (MB). Das Team „Die Königlichen“ vom Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasium in Forst ist neuer deutscher Meister im Straßenfußball. Die Jungs kehrten vom Bundesfinale der „Sparkassen-Fairplay-Soccer-Tour“ mit einem Sieg in der Altersklasse 14 bis 17 Jahre zurück. Mehr als 250 Teams aus sechs Bundesländern kämpften um die Meisterschaft. Von den knapp 120 Teams aus 53 Schulen, die in der Vorrunde in Kolkwitz gestartet waren, konnten sich neun Teams für das große Finale qualifizieren. Die Sparkasse Spree-Neiße organisierte einen Reisebus und begleitete die Nachwuchskicker zum Wettkampf auf die Urlaubsinsel Rügen.
Ebenfalls für einen großen sportlichen Erfolg sorgten die Fußballerinnen der „Kästner Kicker Girls“ aus Cottbus, die sich nur knapp im Finale geschlagen geben mussten.


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren