Mittwoch, 21. Februar 2018 - 02:06 Uhr | Anmelden

Anzeige

Cottbus: Jubiläumsgala im „Ballsaal Branitz“

25. August 2017 | Von | Kategorie: Unterhaltung & Freizeit | | Teilen

Geschäftsführerin Karina Brand (li.) und Organisationschefin Maria Hennig, beide ausgebildete ADTV Tanzlehrerinnen, leiten die traditionsreiche Tanzschule Fritsche Foto: Tanzschule Fritsche

Tanzschule Fritsche besteht bereits 90 Jahre.

Cottbus (bw). Seit nunmehr 90 Jahren werden junge Tanzbegeisterte in der Tanzschule Fritsche, die seit 2015 von Karina Brand geleitet wird, mit den ersten Schritten auf dem manchmal glatten Parkett vertraut gemacht. Ruth Knoblauch begann am
1. Januar 1927 in Cottbus mit ihren „Unterweisungen im Erlernen des modernen Gesellschaftstanzes“. Sohn Dieter Fritsche übernahm mit seiner Ehefrau Erzsébet im Jahr 1973 das Unternehmen, in dem jährlich zahlreiche Interessierte aller Altersgruppen die richtigen Schritte nach vorn, zur Seite und zurück erlernen. Karina Brand, ADTV Tanzlehrerin sowie Trainerin und Choreografin für Showtanz, hat mit ihrem Team für das Jubiläumsjahr 2017 viele Höhepunkte vorbereitet.
Ganz besonders feierlich wird es am 2. Dezember, wenn im „Ballsaal Branitz“ in der Wohnresidenz & Spa Branitz die große Gala aus Anlass des 90jährigen Bestehens eröffnet wird. „Wir bereiten gerade eine Tanzrevue vor, die diese Zeit in Bildern darstellen wird. Gäste haben wir auch eingeladen und selbstverständlich wird es gute Live-Musik und einige Überraschungen geben“, erzählt Karina Brand, ohne zu viel verraten zu wollen. Auf jeden Fall wird dieser Abend der Jahreshöhepunkt und zugleich eine großartige Show mit Tanzeinlagen und vielen Möglichkeiten, selbst das Tanzbein schwingen zu können, sein. Schon deshalb ist man gut beraten, sich jetzt um Karten zu bemühen. Das geht per Telefon 0355 – 701 001 oder über die E-Mail-Adresse info@tanzschule-fritsche.de. Hier kann man sich auch über das breite Angebot an Tanzkursen für alle Altersklassen informieren. „Tanz ist die Kunst, Wünsche, Hoffnungen, Gefühle und Empfindungen nach einer dazu geeigneten Musik in rhythmischen Bewegungen auszudrücken“, so das Motto der nunmehr 90 Jahre bestehenden Cottbuser Tanzschule mit Tradition.


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren