Dienstag, 16. Januar 2018 - 14:23 Uhr | Anmelden

Anzeige

Archiv für August 2017

Nur ein Kamm und doch Identität

Sonntag im Revier | 25. August 2017 | Von | Keine Kommentare »

Die Stiftung Lausitzer Braunkohle unterstützt Stalag-VIII-Projekt erneut. Region (MB, mk). Die Luft ist schwül und voller lästiger Insekten. Der Boden ist weich und rutschig vom Regen der vergangenen Tage. 22 junge Menschen aus ganz Europa machen sich dennoch mit Schippe, Spaten, Harke, Bürste oder Pinsel auf die Suche nach Fundstücken des einstigen Kriegsgefangenen-Stammlagers VIII A, welches eng mit der Geschichte der Stadt Görlitz verknüpft ist.
[mehr…]



Schwarze Pumpe: Eissporttradition lebendig erzählt

Sonntag im Revier, Sport | 25. August 2017 | Von | Keine Kommentare »
Schwarze Pumpe: Eissporttradition lebendig erzählt

Ausstellung zu Weißwassers „Lausitzer Füchse“ in Schwarze Pumpe. Schwarze Pumpe (MB). Eine Wanderausstellung zum 85. Jubiläum des Eissports in Weißwasser ist beim Sponsorenabend des Eissportvereins „Lausitzer Füchse“ auf der Reinert-Ranch eröffnet worden. Nach dieser ersten Station wird sie ab dem 28. August auch für zwei Wochen im Foyer des LEAG-Kraftwerks Schwarze Pumpe zu sehen sein. Der Weißwasseraner Grafiker und Fotograf Moises Mogollones lässt dabei in
[mehr…]



Wo das Spreewasser 2018 genau geregelt in den Cottbuser Ostsee fließen wird

Sonntag im Revier | 25. August 2017 | Von | Keine Kommentare »
Wo das Spreewasser 2018 genau geregelt in den Cottbuser Ostsee fließen wird

Im Einlaufbauwerk oberhalb des Wehrs Lakoma stecken viele Ideen der Ingenieure / Arbeiten verlaufen planmäßig. Region (mk). Tausende Kinder machen es gerade in der Ferienzeit vor: Sie bauen an den Stränden mit ihren Schippen kleine Kanäle und Zuläufe und beobachten dann das in ihre Bauwerke einströmende Wasser. Einfach die Schippe in die Hand nehmen und beherzt loslegen – das geht natürlich beim künftigen Zulauf für
[mehr…]



Förderung für kleine und mittlere Unternehmen

Wirtschaft | 25. August 2017 | Von | Keine Kommentare »
Förderung für kleine und  mittlere Unternehmen

Die Stadt Forst informiert über ein Zuschuss-Programm bei Ausgaben. Forst (mk). Händlern und Gewerbetreibenden in der Forster Innenstadt steht mit dem Programm NESUR KMU noch für kurze Zeit ein sehr interessantes Förderprogramm offen. Ziel dieses Förderprogramms ist ausdrücklich die Förderung von kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) des Einzelhandels, der Gastronomie, Handwerksbetriebe, Fuhrunternehmen, Unternehmen der Kreativwirtschaft und Dienstleister in der Forster Innenstadt. Die Förderung erfolgt in
[mehr…]



Senftenberg: Eleganter Bogen um Altstadt – See im Blick

Senftenberg & Seenland | 25. August 2017 | Von | Keine Kommentare »
Senftenberg: Eleganter Bogen um Altstadt – See im Blick

Der Steindamm bildet ein Kernstück von Senftenberg / Straße gibt klares Ziel zum Wasser. Senftenberg (trz/dk). Der Steindamm gehört zu den schönsten Straßen Senftenbergs. Die Trasse besticht durch ihr an früher erinnerndes Pflaster, zudem durch zahlreiche attraktive Gebäude und nicht zuletzt durch die Lage. Denn der Steindamm führt in einem eleganten Bogen um die halbe Altstadt herum, dann am Schlosspark und Tierpark vorbei bis zum
[mehr…]



Cottbus: Jubiläumsgala im „Ballsaal Branitz“

Unterhaltung & Freizeit | 25. August 2017 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Jubiläumsgala im „Ballsaal Branitz“

Tanzschule Fritsche besteht bereits 90 Jahre. Cottbus (bw). Seit nunmehr 90 Jahren werden junge Tanzbegeisterte in der Tanzschule Fritsche, die seit 2015 von Karina Brand geleitet wird, mit den ersten Schritten auf dem manchmal glatten Parkett vertraut gemacht. Ruth Knoblauch begann am 1. Januar 1927 in Cottbus mit ihren „Unterweisungen im Erlernen des modernen Gesellschaftstanzes“. Sohn Dieter Fritsche übernahm mit seiner Ehefrau Erzsébet im Jahr
[mehr…]



Das große Schwarzheider Sporfest ist im „Hans Fischer-Stadion“ zu erleben

Senftenberg & Seenland | 25. August 2017 | Von | Keine Kommentare »
Das große Schwarzheider Sporfest ist im „Hans Fischer-Stadion“ zu erleben

Am 3. September wird mit der Stadionweihe neues Sportkapitel aufgeschlagen / Kinderfest am 2.9. Schwarzheide (mk). Der Septemberbeginn steht unter ganz sportlichen Vorzeichen. Sehnlichst erwartet ist die Einweihung des „Hans-Fischer-Stadions“ am 3. September mit einem riesigen Sportfest. Zuvor jedoch ist der sportliche Nachwuchs gefragt. In der Kita „Villa am Wald“ wird am 2. September ein riesiges Kinderfest gefeiert. Ab 10 Uhr gibt es hier Rundfahrten
[mehr…]



Schwarzheide: Petrijünger setzen auf Nachwuchs

Senftenberg & Seenland | 25. August 2017 | Von | Keine Kommentare »
Schwarzheide: Petrijünger setzen auf Nachwuchs

Angelverein Braunkohle Senftenberg engagiert sich für die Jugend. Schwarzheide (trz). Ist Angeln nicht langweilig? Die Angel ins Wasser werfen und dann mitunter stundenlang herumstehen oder sitzen? Anschließend warten, warten, warten? Und schließlich beißt noch niemand an? Iwo, sagt Peter Noatnick vom Angelverein Braunkohle Senftenberg. „Das Faszinierende am Angeln ist der Kontakt zur Natur, verbunden mit der Entspannung am Wasser.“ Mehr noch: „Ohne Zwang auf Fangerfolge
[mehr…]



Senftenberg: Größte Terrasse der Stadt noch frei

Senftenberg & Seenland | 25. August 2017 | Von | Keine Kommentare »
Senftenberg: Größte Terrasse der Stadt noch frei

Wohn- und Geschäftshaus in der Rauskaupe 10 sucht noch Mieter. Senftenberg (dk). So gut wie alle Wohnungen sind in der Roßkaupe 10 vermietet. Viele davon auch wieder an junge Familien. Die Wohn- und Eigentümergemeinschaft Roßkaupe liegt unmittelbar am Ortseingang der Seestadt, in bester Verkehrslage. Bestehend aus 32 Wohneinheiten und 22 gewerblich genutzten Flächen, entstand Anfang der 1990er Jahre unter dem Gründungsnamen „SFBTreff“ dieses zentrale Dienstleistungszentrum
[mehr…]



Cottbus: Handballer hoffen auf die Stadt

Sport | 25. August 2017 | Von | Keine Kommentare »

Der LHC Cottbus startet selbstbewusst in die neue Saison. Cottbus (mk). Freud und Leid lag beim LHC Cottbus in der vergangenen Saison dicht beieinander. So konnte mit Tabellenplatz eins die sportliche Leistung gekrönt und der Staffelsieg gefeiert werden. Dennoch blieb die Mannschaft freiwillig in der Oberliga. Ein Aufstieg in Liga 3 ist aus finanziellen Gründen nicht möglich, erklärt der Sportliche Leiter Marcel Linge diese Entscheidung.
[mehr…]