Sonntag, 24. September 2017 - 19:46 Uhr | Anmelden

Anzeige

Spremberg-Sellessen: Info-Punkt für Radtouristen

8. September 2017 | Von | Kategorie: Spremberg | | Teilen

Feierlicher Banddurchschnitt für den neuen Infostützpunkt in Sellessen mit Kerstin Schenker von der Stadt Spremberg, dem Sellessener Ortsvorsteher Hardy Kordian und Carmen Wandelt vom Dorfklub (v.l.) Foto: T. Richter-Zippack

Spremberg-Sellessen (trz). Sellessen ist um eine Attraktion reicher. Anfang September wurde der neue Infostützpunkt an der Ecke Muckrower Straße/Bräsinchener Straße eingeweiht. Dort befand sich einst das alte Gemeindebüro. Für rund 18 000 Euro, davon drei Viertel aus der Leader-Förderung, entstand dort in den vergangenen Monaten ein hölzerner Pavillon, mehrere Abstellmöglichkeiten für Fahrräder sowie eine große Kartentafel. Somit haben vor allem Radtouristen eine echte Orientierungshilfe, auch wenn der Strandort des neuen Infopunktes noch nicht auf der Landkarte vermerkt ist.
Die Idee zu diesem Projekt wurde bereits vor rund drei Jahren im Sellessener Ortsbeirat geboren.


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren