Sonntag, 22. Oktober 2017 - 04:52 Uhr | Anmelden

Anzeige

Spremberg: Komfortabler und freundlicher

22. September 2017 | Von | Kategorie: Spremberg | | Teilen

Auch die Kinder hatten während der Eröffnung der Dekra-Filiale und von Taxi Schymanowski sichtlich viel Spaß Foto: J. Schötz

Spremberger freuen sich über Wiederbelebung der Berliner Kreuzung.

Spremberg (trz). Was für ein Einstand! Mitte September ist das Leben an die Berliner Kreuzung in Spremberg zurückgekehrt. Genauer gesagt, in die ehemalige Pit-Stop-Filiale an der Ecke zur Dresdener Straße. Denn in den Räumen befinden sich jetzt Taxi Schymanowski und die Dekra. Inhaber Benjamin Groll hatte für seine Gäste eine Menge aufgefahren. Insbesondere natürlich für die Jüngsten. Kein Wunder, sind sie doch die Kunden von morgen. Der Nachwuchs konnte sich unter anderem in der Bastelstraße, auf der Hüpfburg sowie bei kleinen Rennen auf dem Hof richtig austoben.
Für die Großen gab es Führungen durch die neuen Räumlichkeiten, die sich komplett verändert haben. Alles wirkt komfortabler und freundlicher. Zudem besteht ab sofort die Möglichkeit, an der Berliner Kreuzung den theoretischen Teil der Führerscheinprüfung abzulegen. Auskunft zu den Terminen gibt es vor Ort.
Kurzum: Spremberg ist wieder ein Stückweit reicher geworden. Denn die Berliner Kreuzung fungiert als neue Heimastätte für Taxi Schymanoswki und die Dekra.


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren