Sonntag, 22. Oktober 2017 - 04:48 Uhr | Anmelden

Anzeige

Forst: Gute Orienterierung für Berufseinstieg

29. September 2017 | Von | Kategorie: Top-Themen, Wirtschaft | | Teilen

Einen direkten Kontakt mit Unternehmern der Region bietet die Ausbildungs- und Studienbörse in der Forster Mehrzweckhalle am 7. Oktober Foto: Arbeitsagentur Cottbus

Jugendliche treffen am 7. Oktober auf Unternehmen und Stellenangebote der Region.

Forst (MB). Die Ausbildungs- und Studienbörse ist in der Stadt Forst (Lausitz) dauerhaft etabliert. Bereits die vorangegangenen Messen lockten sowohl Unternehmen als auch Jugendliche in die Forster Mehrzweckhalle. Besonders erfreulich war, dass die Ausbildungsplatzsuchenden überwiegend mit ihren Familien kamen. Am Samstag, den 7. Oktober 2017 von 10 – 13 Uhr sind alle Interessierten, die einen Ausbildungs- oder Studienplatz für das kommende Ausbildungs- bzw. Studienjahr suchen, aber auch diejenigen, die in diesem Jahr noch keinen gefunden haben, in die Mehrzweckhalle am Friedrich-Ludwig-Jahn Gymnasium in Forst zur 5. Ausbildungs- und Studienbörse eingeladen.
Wer jetzt noch einsteigen möchte, hat in der Berufsschule noch nicht viel verpasst. Die Messe ist also auch eine Chance für Ausbildungsplätze im bereits begonnenen Ausbildungsjahr. Viele Jugendliche wissen noch nicht, welche Ausbildungsangebote die Rosenstadt bietet.
Deshalb soll dieser Tag dazu dienen, den Jugendlichen eine Orientierung zu geben. Die Forster Ausbildungs- und Studienbörse versteht sich dabei vor allem als regionale Messe, die sich besonders auch mit Hilfe von Praxisbeispielen vor Ort an die jungen Leute wenden möchte. So kann bei einigen Unternehmen an Originalprodukten, mit Werkzeugen und Materialien praxisnah ausprobiert werden.
Erstmals besteht in diesem Jahr auch die Möglichkeit, sich über Studienplätze zu informieren. Neben Informationen der Arbeitgeber gibt es auch Hinweise zur zeitgemäßen Erstellung von Bewerbungsmappen. Auch das Angebot zur fachgerechten Sichtung vorhandener Bewerbungsmappen kann genutzt werden – also Bewerbungsmappe nicht
vergessen! Die Börse wird auch in diesem Jahr wieder von der Stadt Forst gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Forst und dem JobCenter Spree-Neiße veranstaltet. Die teilnehmenden Unternehmen kommen aus Forst, dem umliegenden Landkreis Spree-Neiße und Cottbus. Auch auf dieser Ausbildungs- und Studienbörse sorgt die Schülerfirma der Gutenberg Oberschule für das leibliche Wohl.


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren