Sonntag, 22. Oktober 2017 - 04:33 Uhr | Anmelden

Anzeige

Schwarze Pumpe: Großbaustelle in Pumpe

29. September 2017 | Von | Kategorie: Wirtschaft | | Teilen

Impression von der Großbaustelle für die Grubenwasserbehandlungsanlage im südwestlichen Teil des Industrieparks Schwarze Pumpe Foto: T. Richter-Zippack

Schwarze Pumpe (trz). Zwei große Kräne prägen derzeit den Industriepark Schwarze Pumpe. Nahe der Straße nach Spreewitz wird derzeit die Grubenwasserbehandlungsanlage komplett erneuert. Insgesamt zehn Millionen Euro investiert die LEAG als Bauherr in dieses Vorhaben. Bis Juni 2019 werden drei neue Wasserbauwerke bei laufendem Betrieb errichtet. Laut der LEAG handelt es sich um eine „Operation am offenen Herzen“.
Hauptziel sei es, die aus den Tagebauen Welzow-Süd und Nochten ankommenden Wasserströme zusammenzuführen. Dadurch können die unterschiedlichen Wasserqualitäten gezielt verteilt werden. Die bisherige Anlage ist bereits 60 Jahre alt. Pro Jahr werden 416 Millionen Liter Wasser durch die Anlage.


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren