Samstag, 16. Dezember 2017 - 18:02 Uhr | Anmelden

Anzeige

Spremberg: Lauermanns Bande kommt vorbei

29. September 2017 | Von | Kategorie: Unterhaltung & Freizeit | | Teilen

Der Garten am Spremberger Schloss bildet die perfekte Kulisse für das Herbstfest am 3. Oktober Foto: CGA-Archiv

14. Herbstfest lockt ins Niederlausitzer Heidemuseum nach Spremberg.

Spremberg (MB). Am 3. Oktober, dem Tag der deutschen Einheit, lädt das Niederlausitzer Heidemuseum des Landkreises Spree-Neiße von 13 bis 17 Uhr auf den Bauernhof des Kulturschlosses in Spremberg zum 14. Herbstfest ein. Vielfältige Unterhaltung, selbstgebackenes Brot aus dem Radeweiser Backofen, Kaffee und Kuchen, Deftiges vom Hofladen sowie ein buntes Programm für Kinder werden zum Gelingen eines kurzweiligen Nachmittags beitragen. Zahlreiche Händler und Handwerker bieten ihre Erzeugnisse an, die von Blumen über Obst, Säfte, Wein bis zu Imkerprodukten reichen oder zeigen ihre Kunst beim Umgang mit den unterschiedlichen Naturmaterialien.
Um 14 Uhr treten die „Music Angels“ auf, eine Spremberger Vokalgruppe, die ihre Freude an der Musik und ihr Können mit einer breiten Palette moderner Musik zum Ausdruck bringt.
Der Höhepunkt in diesem Jahr wird der Auftritt des Spremberger Bauchredners Jürgen Hanke
mit seinem Partner Moritz um 15 Uhr sein.
Bei Geschichten aus dem Alltag ist gute Laune vorprogrammiert. Erstmalig wird auch Lauer-manns Räuberbande im Laufe des Nachmittags ihr Unwesen treiben und für Spaß unter den Besuchern sorgen.


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren