Mittwoch, 25. April 2018 - 04:58 Uhr | Anmelden

Anzeige

Archiv für Oktober 2017

Guben: 50 Aussteller sind bereits dabei

Top-Themen, Wirtschaft | 27. Oktober 2017 | Von | Keine Kommentare »
Guben: 50 Aussteller sind bereits dabei

Gubener Produktmesse lockt am 11. November in die Alte Färberei. Guben (MB). Zum mittlerweile achten Mal haben sich Erzeuger, Händler und Vereine darauf vorbereitet, in der Alten Färberei und auf dem Gubener Friedrich-Wilke-Platz ihre Waren und Leistungen anzubieten. Dorthin lädt der Fachbereich III der Stadt Guben am 11. November zur nächsten regionalen Gubener Produktmesse. Die Organisatoren behalten bei der Messe das bewährte Branchenmix-Konzept bei. Bislang
[mehr…]



Guben: 600 Athleten am Start

Guben | 27. Oktober 2017 | Von | Keine Kommentare »
Guben: 600 Athleten am Start

Anmeldung zum „Lauf ohne Grenzen“ beendet. Guben (MB). Sport verbindet Länder, Kulturen und vor allem die Menschen miteinander. Diesem Anliegen folgt erneut der deutsch-polnische „Lauf ohne Grenzen“ durch die Doppelstadt Guben-Gubin am Sonntag, 5. November. Mehr als 600 Freizeitsportler werden an der fünften Auflage des grenzübergreifenden Städtelaufs teilnehmen. Die Nachfrage war so groß, dass die Anmeldung zum Lauf bereits abgeschlossen ist. Auf der Startliste stehen
[mehr…]



Forster Segler überzeugen in Bautzen

Sport | 27. Oktober 2017 | Von | Keine Kommentare »
Forster Segler überzeugen in Bautzen

Nachwuchs-Athleten fahren gute Mittelfeldränge ein / Wind stand gut. Forst (MB). Der Forster Seesportklub hat Ende Oktober bei der Oktoberregatta auf dem Stausee Bautzen den 9. Platz belegt, teilt der Verein mit. Gesegelt wurden am Sonnabend zwei Läufe, mehr ließ der schwache Wind nicht zu. Am Sonntag wurden zwei weitere Läufe bei guten Wind, aber engem Zeitplan, bestritten. Für die Crew vom Forster „Klub“ war
[mehr…]



Spremberg: Kreisel entpuppt sich als Staufalle

Spremberg | 27. Oktober 2017 | Von | 2 Kommentare
Spremberg: Kreisel entpuppt sich als Staufalle

In Spremberg sind Stockungen an der Tagesordnung / „Autofahrer schuld“. Spremberg (trz). Eigentlich soll der neue Kreisel im Spremberger Stadtzentrum den Verkehr flüssiger gestalten. Doch stattdessen erleben die Einheimischen fast täglich, was bislang in der Spreestadt weitgehend unbekannt war, nämlich längere, nervtötende Staus. Betroffen sind die Zufahrtsstraßen zum neuen Kreisel, insbesondere der Bereich Karl-Marx-Straße/Geschwister-Scholl-Straße, die Lustgartenstraße/Heinrichstraße und bisweilen auch die Friedrichstraße. Die Verkehrsstockungen würden allerdings
[mehr…]



Glockenläuten zu Luthers Ehren

Region | 27. Oktober 2017 | Von | Keine Kommentare »
Glockenläuten zu Luthers Ehren

Die Lausitzer feiern am 31. Oktober die 500. Wiederkehr des Reformationsbeginns. Region (trz). Am 31. Oktober 2017 jährt sich der Anschlag der 95 Luther-Thesen an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg zum 500. Mal. Damit läutete der Geistliche die Kirchenreformation an, quasi die Geburtsstunde der evangelischen Kirche. Der 500. Jahrestag wird in vielen Orten der Lausitz mit Vorträgen, Konzerten und Festgottesdiensten begangen. Im Kirchenkreis Cottbus
[mehr…]



Drebkau: Äußerlich wieder ganz komplett

Region | 27. Oktober 2017 | Von | Keine Kommentare »
Drebkau: Äußerlich wieder ganz komplett

Die Laubster Kirche bekam ihre Turmhaube zurück / Ostern ‘18 alles fertig. Drebkau (hnr.) Pünktlich 10 Uhr schwebte am Dienstag die alte, jetzt mit neuem Kupferblech beschlagene Haube auf den Laubster Kirchturm. Der war 1779 in Fachwerk errichtet und um 1850 nicht ganz fachgerecht umbaut worden. 2012 drohte er einzubrechen, und Helm samt Laterne wurden notgeborgen. Für einige Zeit sah es so aus, als müsse
[mehr…]



Forst: Wendische Tanzgruppen gesucht

Forst & Döbern | 27. Oktober 2017 | Von | Keine Kommentare »
Forst: Wendische Tanzgruppen gesucht

18. Internationale Folklorelawine befindet sich in der Vorbereitung. Forst (MB). Auch im nächsten Jahr wird die „Internationale Folklorelawine“ wieder stattfinden. Am 29. Juni 2018 rollt sie durch Lübbenau, am 30. Juni durch Burg und am 1. Juli durch Senftenberg. Zurzeit werden Ensembles weltweit gesucht. Unter www.folklorelawine.de können sich Folkloregruppen anmelden. Neben den Folkloristen aus dem Ausland freuen sich die Organisaoren vom Landkreis Spree-Neiße auch über
[mehr…]



Kleinkoschen: Lausitzer fördern Haustierrassen

Senftenberg & Seenland | 27. Oktober 2017 | Von | Keine Kommentare »
Kleinkoschen: Lausitzer fördern Haustierrassen

Senftenberger Züchter laden bald zur Ausstellung nach Kleinkoschen ein. Kleinkoschen (trz). Was haben das Thüringer Barthuhn, die Großen Brahmas und Lockentauben gemeinsam? Es handelt sich nicht nur um Geflügel, sondern um seltene und damit bedrohte Haustierrassen. Um diese kümmern sich jetzt zwei Senftenberger Tierpfleger vom örtlichen Tierpark. Ulrich Wiese und Anna-Lena Bensch haben eine Zuchtgemeinschaft gebildet, um Barthühner, Brahmas und Lockentauben zu züchten. Das ehrgeizige
[mehr…]



Cottbus: Gegenwind für Strukturkonzept

Cottbus | 27. Oktober 2017 | Von | 1 Kommentar »
Cottbus: Gegenwind für Strukturkonzept

Denklabor sieht in 100-Millionen-Spritze einen Ausstiegsweg aus der Kohle für die Lausitz. Cottbus (mk). Wie lassen sich tausende Arbeitsplätze in der Lausitz kompensieren, wenn eines Tages die Kohlekraftwerke stillstehen? Auf diese Frage hat die „Agora Energiewende“ eine Antwort gegeben: Mit Geld. Exakt 100 Millionen Euro jährlich sollen ab 2019 für 15 Jahre vom Bundeshaushalt in die Lausitz fließen. Das Geld sollen sich Wirtschaft, Wissenschaft, Infrastruktur
[mehr…]



Mitten im ewigen Eis

Reise | 27. Oktober 2017 | Von | Keine Kommentare »
Mitten im ewigen Eis

Das Nordkap haben wir am frühen Morgen umrundet und gegen 7 Uhr den Kurs straff nach Nord aufgenommen. Gegen Mitternacht passieren wir bei etwa 74° nördlicher Breite die Bäreninsel auf halbem Weg nach Spitzbergen. Sie liegt, wie fast immer, im dichten Nebel. Wir werden sie auf der Rückfahrt im Sonnenlicht erleben – ein vollkommen flaches Eiland, das seinem Namen längst keine Ehre mehr macht. Es
[mehr…]