Sonntag, 17. Dezember 2017 - 09:18 Uhr | Anmelden

Anzeige

Forst: Heute nur eine kahle Fläche

17. November 2017 | Von | Kategorie: Bilder aus dem alten Forst | | Teilen

In unserer letzten Ausgabe hatten wir den Lindenplatz im Stadtzentrum von Forst erreicht

Leser erinnern sich an den Forster Lindenplatz samt Lindenstraße.

Mehrere Leser haben die richtige Lösung zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch Kurt Noack. Er schreibt folgendes: „Das Foto wird noch in den letzten Jahren des 19. Jahrhunderts entstanden sein. Bei dem gesuchten Platz handelt es sich um den Lindenplatz in Forst. Die Nazis tauften ihn zu ihrer Zeit in Platz der SA um. Das Denkmal rechts im Bild war den im Kriege 1870/71 gefallenen Männern der Stadt Forst  gewidmet.“Mehrere Leser haben die richtige Lösung zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch Kurt Noack. Er schreibt folgendes: „Das Foto wird noch in den letzten Jahren des 19. Jahrhunderts entstanden sein. Bei dem gesuchten Platz handelt es sich um den Lindenplatz in Forst. Die Nazis tauften ihn zu ihrer Zeit in Platz der SA um. Das Denkmal rechts im Bild war den im Kriege 1870/71 gefallenen Männern der Stadt Forst  gewidmet.“Franz Bergmann schreibt: Es handelt sich um eine wunderbare Ansichtskarte vom Forster Lindenplatz. Wunderbar auch deswegen, weil so viele Leute darauf zu sehen sind. In jüngster Zeit hat der Platz aufgrund der Baumfällungen sein Antlitz massiv verändert. Es bleibt zu hoffen, dass es wieder Neupflanzungen geben wird, denn ansonsten würde der Lindenplatz nicht nur ziemlich kahl aussehen, sondern auch seinem Namen nicht gerecht werden.“ Gewonnen hat diese Woche kurt Noack. Glückwunsch!


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren