Sonntag, 17. Dezember 2017 - 09:18 Uhr | Anmelden

Anzeige

Dörfer suchen den Schulterschluss

24. November 2017 | Von | Kategorie: Region | | Teilen

Brandenburger Dorfbewegung trifft sich am 2. 12. im Spreewald.

Region (mk). Reiterfeste, Dorffeste, Fastnacht, Osterfeuer, Maibaum aufstellen – die Liste der Veranstaltungen der Dörfer ist groß. Traditionen werden gepflegt. Kultur bewahrt. Doch wer bewahrt die Dörfer? Diese haben immer mehr an Selbstbestimmtheit verloren sagt Melanie Kossatz, Geschäftsführerin des Spreewaldvereins.. Aus Dörfern wurden Ortsteile. Aus Bürgermeistern wurden Ortsvorsteher. Selbstbestimmtes Handeln hat abgenommen. Deshalb hat der Verein am 2. Dezember den Verein Dorfbewegung Brandenburg nach Raddusch eingeladen.
Ziel dieses Vereins ist es, dass die Dörfer ein stärkeres Gehör finden. Die Dorfbevölkerung soll mit Politikern auf Augenhöhe diskutieren können. Im Spreewalddorf Raddusch werden Themen besprochen wie Kommunen fit für die Zukunft gemacht werden können, wie die Zukunft des ländlichen Raumes vor dem Hintergrund des demografischen Wandels aussieht, wie Dörfer mitbestimmen können aber auch von bürgerschaftlichem Engagement mit vielen guten Beispielen aus der Region und der Rolle von Ortsvorstehern und Ortsbeiräten wird die Rede sein. Für Melanie Kossatz ist auch das Thema Jugendbeteiligung ganz wichtig. Die jungen Menschen will sie bei der Entwicklung des ländlichen Raumes mit einbinden. Ein Jugendsozialarbeiter wird hier über seine Erfahrungen berichten. „Für uns ist das alles Neuland“, sagt die Geschäftsführerin des Spreewaldvereins. Wichtig sei es aber dass die Dörfer untereinander in einen Dialog zur Zukunft eintreten und sich untereinander austauschen. Deshalb kann sich Melanie Kossatz dieses Treffen auch jährlich vorstellen. Eingeladen sind alle Dörfer der Region auch gern bis nach Cottbus, sagt die Vereinsvorsitzende.
Gemeinsam mit der Dorfbewegung Brandenburg findet dieses Treffen am 2. Dezember von 9.30 bis 15 Uhr in der Radduscher Sport- und Kulturscheune statt. Gegen Mittag gibt es eine Pause.


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren