Sonntag, 17. Dezember 2017 - 09:19 Uhr | Anmelden

Anzeige

Forst: Die Lausitz-Klinik investiert in E-Autos

24. November 2017 | Von | Kategorie: Forst & Döbern | | Teilen

Hans-Ulrich Schmidt, Geschäftsführer der Lausitz Klinik Forst und Sven Heise, Kaufmännischer Leiter der Lausitz Klinik Forst freuen sich über die neuen Elektro-Flitzer Foto: Lausitz Klinik

Forster Fuhrpark wird schrittweise umgestellt.

Forst (MB). Der Fuhrpark der Lausitz Klinik Forst wird schrittweise auf Elektro-Mobilität umgestellt. Drei Elektro Smarts machten nun den Anfang.
Insbesondere Kurzstrecken werden künftig voll elektrisch zurückgelegt. Genutzt werden diese ersten Elektro-Dienstfahrzeuge u.a. von ambulant tätigen Ärzten des Lausitz MVZ Forst, z.B. bei Hausbesuchen oder von Mitarbeitern für kurze Wege bei externen Terminen. Bislang wurden sechs Ladestationen installiert, so auch an der Villa Neiße und an der Hausarztpraxis in Döbern. Perspektivisch soll der gesamte Fuhrpark auf Elektro- oder Hybrid-Fahrzeuge umgestellt werden.


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren