Sonntag, 17. Dezember 2017 - 09:19 Uhr | Anmelden

Anzeige

Guben startet Wunschbaumaktion

24. November 2017 | Von | Kategorie: Guben | | Teilen

Auch die amtierende 23. Gubener Apfelkönigin Lydia Günther und die ehemalige 7. Gubener Apfelkönigin Sigrun Morgenthal unterstützen die Aktion Foto: Stadt Guben

Ab dem 27.11. kann jeder Kinderwünsche aus Guben erfüllen.

Guben (MB). Leuchtende Kinderaugen zur Weihnachtszeit sind ein Muss. Daher haben die Stadt Guben und das Lokale Gremium „Aktives Stadtzentrum“ in diesem Jahr erstmalig eine Wunschbaum-Aktion ins Leben gerufen. Auf Initiative der ehemaligen 7. Gubener Apfelkönigin Sigrun Morgenthal hin werden dafür nun Geschenk-Paten gesucht, denen es Spaß macht, dem Gubener Nachwuchs zur Vorweihnachtszeit eine Freude zu bereiten. Die Stadtverwaltung stellt in der Zeit vom 27. November bis 15. Dezember einen Weihnachtswunschbaum im ServiceCenter des Gubener Rathauses, Gasstraße 4, auf. Dort können Kinder im Alter von bis zu 14 Jahren in Begleitung der Eltern einen weihnachtlichen Anhänger abholen, ihren kleinen Wunsch eintragen und an den Wunschbaum hängen. Die anonymen Anhänger sind lediglich mit dem Alter des Kindes, dem Wunsch und einer Registriernummer versehen. Der Wert des gewünschten Geschenks sollte nicht mehr als 10 bis 15 Euro betragen. Alle Gubener Bürger, die einen Kinderwunsch erfüllen möchten, können einen oder mehrere Anhänger abnehmen, das kleine Geschenk besorgen und eingepackt bis spätestens Freitag, 15. Dezember 2017, um 14 Uhr im Service-Center abgeben. DerAnhänger muss am Geschenk befestigt werden, um es dem Kind später zuordnen zu können. Dem Paten bleibt es selbst überlassen, ob er einen persönlichen Gruß in das Päckchen legen oder lieber unerkannt bleiben möchte. Die Bescherung findet am 18. Dezember, ab 16 Uhr während des „Geschenkeendspurts bei den Altstadthändlern“ mit der 23. Gubener Apfelkönigin Lydia Günther in der Frankfurter Straße 22 statt.


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren