Sonntag, 17. Dezember 2017 - 09:19 Uhr | Anmelden

Anzeige

Vereinsförderung steht im Fokus

24. November 2017 | Von | Kategorie: Sport | | Teilen

Noch bis 12.12. können die entsprechenden Fragen beantwortet werden.

Region (MB). Im Auftrag des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), des Landessportbundes und des Bundesinstituts für Sportwissenschaft (BISP) erstellt die Sporthochschule Köln den Sportentwicklungsbericht für Deutschland. Maßgebliches Ziel ist es, die Unterstützungsleistungen für die Sportvereine auf Basis von Fakten weiter zu verbessern. Hierzu ist es notwendig, die Situation der Sportvereine hinreichend zu erfassen. Deren Mitarbeit ist somit von besonderer Bedeutung, um die Förderung von Sportvereinen angemessen gestalten zu können.
In diesem Zusammenhang wurden die Vereine bis Ende Oktober per Email angeschrieben mit der Bitte, sich an der Erhebung zu beteiligen. Auf diese Weise nehmen die Teilnehmer zugleich Einfluss, dass die Vereinsförderung auf die Bedürfnisse des jeweiligen Vereins zugeschnitten werden kann. Noch bis zum 12.12.2017 ist es möglich, an der Befragung teilzunehmen. Das ist unter dem Link https://www.sportentwicklungsbericht.de/uc/main/f814/?code=f5wiya8e möglich.
Benötigt werden für die Bearbeitung des Fragebogens insgesamt ca. 30 bis 40 Minuten Zeit. Es geht darum, auf Basis der gegebenen Informationen die Rahmenbedingungen der Vereinsarbeit zu verbessern. Fragen zum Bericht werden unter Tel.: 0221/ 49826099 beantwortet.


| Teilen |

Anzeige

Schreibe einen Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren