Sonntag, 24. September 2017 - 19:45 Uhr | Anmelden

Anzeige

Alle Beiträge dieses Autors

Kolkwitz: Spannende Rathauswahl

Cottbus | 22. September 2017 | Von | Keine Kommentare »
Kolkwitz: Spannende Rathauswahl

Zwei Kandidaten wollen Fritz Handrow beerben. Kolkwitz (mk). Am Sonntag wird in der Großgemeinde Kolkwitz ein neuer Bürgermeister gewählt. Auf Fritz Handrow folgen wollen die Kolkwitzer Karsten Schreiber (SPD) und Torsten Schwieg (CDU). Der Sozialdemokrat ist vielen im Ort seit Jahren als gelernter Schuhmacher bekannt. Als Bürgermeister möchte er den Wohnungsbau privater Unternehmen fördern und weitere kommunale Bauflächen zur Errichtung von bezahlbaren Wohnungen ausweisen. Weitere
[mehr…]



Dissen: Wendischer Gottesdienst jubiliert

Cottbus | 22. September 2017 | Von | Keine Kommentare »

Beginn vor 30 Jahren wird an diesem Sonntag in Dissen gefeiert. Dissen (mk). Nach sehr langer Unterbrechung, wo sich wendische Christen nur hier und da zu Andachten, Bibelnachmittagen und gemeinsamen Beten in wendischer Sprache in Privatwohnungen trafen, kamen Christen am 27. September 1987 in der Kirche Dissen auf Initiative Dissener Christen zum ersten wendischen Gottesdienst neuerer Zeit zusammen. Die Zusammenkunft war unter den DDR-Bedingungen vorsichtig
[mehr…]



Forst: Herbstmarkt belebt die Innenstadt

Unterhaltung & Freizeit | 22. September 2017 | Von | Keine Kommentare »

Am 29.9. geht es an der Stadtkirche heiß her. Forst (MB). Am 29. September 2017 sind alle Forster und Gäste recht herzlich zum traditionellen Herbstmarkt eingeladen! Kunsthandwerker, Frischehändler und regionale Erzeuger, Vereine und Händler gestalten den mittlerweile 14. Themenmarkt rund um die Forster Stadtkirche St. Nikolai von 8 bis 16 Uhr. Fast 40 Stände sind vertreten, von Spezialitäten aus Erdbeeren, Wildspezialitäten, Milchprodukten von Ziege und
[mehr…]



Senftenberg: Goethe liest kaum noch jemand

Senftenberg & Seenland | 22. September 2017 | Von | Keine Kommentare »
Senftenberg: Goethe liest kaum noch jemand

Senftenberger Stadtbibliothek verfügt über 50 000 Medien / Beitrag steigt. Senftenberg (trz). Alljährlich im September lädt die Senftenberger Stadtbibliothek zu einem großen Bücherflohmarkt auf ihren Hof in der Krankenhausstraße ein. Auch in diesem Jahr kamen trotz des wechselhaften Wetters zahlreiche Bürger, um sich mit Literatur einzudecken. Sie konnten aus rund 5000 Medien wählen. Neben den Büchern stand eine große Auswahl von CD’s und DVD’s bereit.
[mehr…]



Senftenberg packt Investorenpakete

Wirtschaft | 22. September 2017 | Von | Keine Kommentare »
Senftenberg packt Investorenpakete

Seestadt muss sich im Kampf um Investoren behaupten / Mehrere Gewerbegebiete ausgelastet. Senftenberg (trz). Senftenberg gilt zwar als eine wunderschöne Stadt mit Hafen. Doch im Bereich von wirtschaftlichen Neuansiedelungen spielt der Ort lediglich in der vierten und damit untersten Liga. Kleiner Trost: Damit stehen die Senftenberger keineswegs allein auf weiter Flur, denn rund 1200 vergleichbare Kommunen in Deutschlands ländlichen Regionen teilen dieses Schicksal. In dieser
[mehr…]



Spremberg: Lausitzer Wasser ist mit Nitraten belastet

Spremberg | 22. September 2017 | Von | Keine Kommentare »

Ökotoxikologe Dr. Werner Kratz zeichnet beim Spremberger Naturschutztag düsteres Bild. Spremberg (trz). Wasser ist das wichtigste Lebensmittel überhaupt. Allerdings nur, wenn es frei von Schadstoffen ist. In der Lausitz kann dies nicht immer garantiert werden. Besonders Nitrate, also Stickstoffverbindungen, bereiten Probleme. Der Wissenschaftler der Freien Universität Berlin, Dr. Wolfgang Kratz berichtete während des jüngsten Spremberger Wasser- und Naturschutztages, welche Auswirkungen Schadstoffe im Wasser haben können.
[mehr…]



Cottbus: Das Handwerk feiert seine Meister

Wirtschaft | 22. September 2017 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Das Handwerk feiert seine Meister

164 Jungmeister freuen sich über neuen Lebensabschnitt / Handwerk fordert hohen Stellenwert. Cottbus (mk). Laute Bravorufe, heftiger Applaus und vor allem viele stolze Gesichter: In der Cottbuser Stadthalle sorgt beste Stimmung für einen festlichen Akt zum „26. Tag des Meisters“ am vergangenen Samstag. Die Handwerksmeister und ihre Familien genießen diesen Moment. Im Saal nehmen Handwerker aus 47 unterschiedlichen Berufen Platz. 164 Meister des Jahrgangs 2016/2017
[mehr…]



Cottbus: Autohaus Schulze lädt zum großen Volkswagen-Fest auf neuer Fläche

Top-Themen, Wirtschaft | 22. September 2017 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Autohaus Schulze lädt zum großen Volkswagen-Fest auf neuer Fläche

Am 30. September heißt es in Cottbus Mitfeiern, Mitfreuen und Mitfahren. Cottbus (trz). Am Sonnabend, 30. September, geht im und um das Autohaus Schulze in Cottbus so richtig die Post ab. Denn am Monatsletzten lädt das Schulze-Team zum großen Volkswagenfest ein. Eng dürfte es dabei nicht zugehen. Denn die Party findet auf dem erweiterten Firmengelände statt. Kein Wunder, werden doch an diesem Tag rund 6500
[mehr…]



Im Palast der Kings of Scotland

Reise | 22. September 2017 | Von | Keine Kommentare »
Im Palast der Kings of Scotland

In den Hafen Leith von Edinbourg geraten wir durch eine enge Schleuse. Wir bekommen einen Liegeplatz neben der königlichen Yacht „Britannia“ zugewiesen. Die repräsentiert nur noch museal. Über der schottischen Hauptstadt (seit dem 15.Jh.) erhebt sich das Schloss. Es ist jener Ort, an dem Maria Stuart ihren Sohn Jacob (englisch: James) bekam, der schon als Säugling König von Schottland und 1603 auch König von England
[mehr…]



Lauchhammer: Arztpraxis an neuem Ort

Senftenberg & Seenland | 22. September 2017 | Von | Keine Kommentare »
Lauchhammer: Arztpraxis an neuem Ort

Ärztliche Versorgung in Grünewalde gesichert. Lauchhammer (MB).Die hausärztliche wohnortnahe Versorgung in Grünewalde und Umgebung ist langfristig gesichert. Möglich wurde dies in enger Zusammenarbeit zwischen Klinikum Elbe-Elster, Kassenärztlicher Vereinigung, Stadt Lauchhammer und engagierten Vertretern des Ortsteils Grünewalde. Nachdem vor einem Jahr die Hausarztpraxis in der Maasbergstraße aus Altersgründen geschlossen wurde, konnte dank der Initiative des Geschäftsführers des Elbe-Elster-Klinikums, Michael Neugebauer, schon nach kurzer Zeit Dr. Tihamér
[mehr…]