Samstag, 25. November 2017 - 06:38 Uhr | Anmelden

Anzeige

Damals war´s

Cottbus: Radsportler schon immer klasse

Bilder aus dem alten Cottbus | 24. November 2017 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Radsportler schon immer klasse

Viele Leser haben die Antwort zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch Herbert Ramoth. Er schreibt: „Das Foto des ‘Rad-Renn-Clubs 1928’ zeigt den Festzug, der sich stadtauswärts auf der heutigen Straße der Jugend bewegt. Unverkennbar ist im Foto links oben die Unterführung zu sehen. Die Häuserreihe, die noch heute fast vollständig erhalten ist, ist ein weiteres Indiz für die Lösung. Außerdem war
[mehr…]



Spremberg: „Was ihr seid, das waren wir“

Bilder aus dem alten Spremberg | 24. November 2017 | Von | Keine Kommentare »
Spremberg: „Was ihr seid, das waren wir“

Leser erinnern sich an das alte Eingangstor vom Georgenberg-Friedhof. Mehrere Leser haben die richtige Lösung zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch Manfred Gnida. Er schreibt folgendes: „Ein Bild, dessen Standort zurzeit durch Wiederaufbau aktuell ist. An der Georgenstraße beim Abzweig zur Kirschallee entstand dieses Foto des historischen Portals. Schon eine Postkarte aus dem Jahr 1913 nutzt diesen Anblick als Motiv. Ebenfalls
[mehr…]



Guben: Heute nur eine Tankstelle

Bilder aus dem alten Guben | 24. November 2017 | Von | Keine Kommentare »
Guben: Heute nur eine Tankstelle

Leser erinnern sich an das einstige Gubener Krankenhaus. Mehrere Leser haben die richtige Lösung zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch Arno Schulz. Er schreibt folgendes: „Auf dem Bild ist das am 1. Januar 1876 eingeweihte Gubener Krankenhaus abgebildet, welches von 1900 bis 1905 modernisiert und erheblich erweitert wurde (K. Gander). Während das erste Gubener Krankenhaus, auch Siechenhaus genannt, von 1785 bis
[mehr…]



Forst: Eigentlich mehrere Straßen

Bilder aus dem alten Forst | 24. November 2017 | Von | Keine Kommentare »
Forst: Eigentlich mehrere Straßen

Leser erinnern sich an die Amtsstraße im Zentrum von Forst. Mehrere Leser haben die richtige Lösung zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch Franz Bergmann. Er schreibt folgendes: „Auf Ihrem Rätselbild vom 18. November ist die Amtsstraße im Zentrum von Forst zu sehen. Diese verbindet die Berliner Straße mit dem Markt, wird dabei von anderen Straßen unterbrochen, sodass es sich strenggenommen eigentlich um
[mehr…]



Cottbus: Noch heute ein Kleinod

Bilder aus dem alten Cottbus | 17. November 2017 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Noch heute ein Kleinod

Leser erinnern sich an das Parkgelände unterhalb des Landgerichtes. Viele Leser haben die Antwort zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch Klaus Reiter. Er schreibt: „Es ist der Schloßberg mit seinem Amtsgericht.Gleichzeitig war es die alte Stadtmauer. Standort Viele Leser haben die Antwort zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch Klaus Reiter. Er schreibt: „Es ist der Schloßberg mit seinem
[mehr…]



Spremberg war Bahnhofsstadt

Bilder aus dem alten Spremberg | 17. November 2017 | Von | Keine Kommentare »
Spremberg war Bahnhofsstadt

Leser erinnern sich an die Berliner Straße mit dem alten Stadtbahnhof. Mehrere Leser haben die richtige Lösung zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch H.-J. Klammer. Er schreibt folgendes: „In der Ausgabe vom 11.11. ist ein sehr schönes altes Bild zu sehen. Ich schätze aus den 1930er-Jahren. Es zeigt die Berliner Straße in Richtung Zentrum in etwa ab der Einmündung Drebkauer Straße.
[mehr…]



Guben: Keines der Häuser steht noch

Bilder aus dem alten Guben | 17. November 2017 | Von | Keine Kommentare »
Guben: Keines der Häuser steht noch

Leser erinnern sich an die Herrenstraße im Zentrum des alten Gubens. Mehrere Leser haben die richtige Lösung zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch Arno Schulz. Er scheibt folgendes kurz und knapp: „Auf dem Bild ist die Herrenstraße in Richtung Königsstraße, heute in Gubin, zu sehen. Keines der Gebäude steht noch.“Mehrere Leser haben die richtige Lösung zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche
[mehr…]



Forst: Heute nur eine kahle Fläche

Bilder aus dem alten Forst | 17. November 2017 | Von | Keine Kommentare »
Forst: Heute nur eine kahle Fläche

Leser erinnern sich an den Forster Lindenplatz samt Lindenstraße. Mehrere Leser haben die richtige Lösung zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch Kurt Noack. Er schreibt folgendes: „Das Foto wird noch in den letzten Jahren des 19. Jahrhunderts entstanden sein. Bei dem gesuchten Platz handelt es sich um den Lindenplatz in Forst. Die Nazis tauften ihn zu ihrer Zeit in Platz der SA
[mehr…]



Senftenberg: Die Schule wurde abgerissen

Bilder aus dem alten Senftenberg | 17. November 2017 | Von | Keine Kommentare »
Senftenberg: Die Schule wurde abgerissen

Leser erinnern sich an die einstige Glasarbeitergemeinde Annahütte. Mehrere Leser haben die richtige Lösung zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch Sieglinde Roy. Sie schreibt folgendes: „Wir sind natürlich in Annahütte und sehen dort auf dem linken Foto die wunderschöne Henriettenkirche. Unser  Förderverein Annahütte-Lausitz, der im Jahr 1998 gegründet wurde, hat sich seit der Gründung zum Ziel gesetzt, mit zahlreichen Veranstaltungen den
[mehr…]



Cottbus: Nur der Südast existiert noch

Bilder aus dem alten Cottbus | 10. November 2017 | Von | Keine Kommentare »
Cottbus: Nur der Südast existiert noch

Leser erinnern sich an die Roßstraße im Cottbuser Stadtzentrum. Viele Leser haben die Antwort zu unserem Rätselbild der vergangenen Woche gewusst. Dazu gehört auch Lothar Haase. Er schreibt: „Es handelt sich um die Roßstraße. Sie verlief vom Berliner Platz bis zur Rudolf-Breitscheid-Straße. Heute existiert nur noch ein kurzer Abschnitt zwischen Karl-Liebknecht-Straße und Breitscheid-Straße. Der auf dem Bild sichtbare Teil zwischen August-Bebel-Straße und Karl-Liebknecht-Straße musste dem
[mehr…]